Schriftlichen Prüfungen starten

Endspurt auf dem Weg zum Abitur

+
Anfeuerung: Eltern und Geschwister wünschen den Abiturienten mit Plakaten viel Erfolg.

Langen - Für 152 Jugendliche der Dreieichschule beginnen heute die wichtigsten Tage ihrer Schullaufbahn: Bis zum 22. März stehen die schriftlichen Abiturprüfungen an. Von Markus Schaible 

Los geht es mit dem Fach Englisch: 70 Zwölftklässler aus Grund- und Leistungskursen werden ab 9 Uhr über den Aufgaben brüten. In der kommenden Woche stehen dann gleich zwei „Großkampftage“ an, wie Studienleiterin Edeltraut Hederer-Kunert berichtet: 112 Schüler werden am Montag die Prüfungen der Leistungskurse Deutsch, Kunst, Musik, PoWi (Politik und Wirtschaft), Geschichte, Informatik und Sport schreiben. Am Mittwoch sind dann bei Mathematik (Grund- und Leistungskurse) sogar 119 der Gymnasiasten gefordert. Letzter Tag ist Donnerstag, 22. März: Dann werden sich ganze zwei Schüler den Aufgaben im Fach Physik (Grundkurs) stellen.

Begleitet werden die Jugendlichen von den besten Wünschen ihrer Familien: Die haben das Schulgelände wieder mit farbenfrohen und fantasievollen Transparenten samt aufmunternder Sprüche verziert.

Zu Ende gehen die diesjährigen Abiturprüfungen mit dem mündlichen Teil vom 22. bis 28. Mai. Am Freitag, 15. Juni, werden dann bei einer Akademischen Feier die Abiturzeugnisse ausgegeben. Und am Samstag, 23. Juni, gibt es zum Finale den großen Abiturball.

Abiball der Dreieichschule Langen: Bilder

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.