Wie auf dem roten Teppich:

Schulabgänger der Albert-Einstein-Schule in Stadthalle verabschiedet

+

Langen - Mit „Red Carpet“ hatten die Schulabgänger der Albert-Einstein-Schule ihr Abschlussfest überschrieben – und sich ähnlich fein gemacht wie für einen roten Teppich.

In der rappelvollen Stadthalle feierten die Abschlussklassen der Integrierten Gesamtschule zusammen mit Ehrengästen, Lehrkräften, Eltern und Freunden ihren Schulabschluss. An der ES kann man den Haupt- und Realschulabschluss beziehungsweise die Versetzung ins Gymnasium erwerben. Insgesamt 84 Albert-Einstein-Schülern überreichte die Schulleitung bei der Feier ihre Abschlusszeugnisse. Dazu gab es ein Programm mit Musik, Tanz, Videos und Bildershows für die Schüler, die nun in einen neuen Lebensabschnitt starten.

Abschlussfeier der Albert-Einstein-Schule

Kommentare