Staus und Behinderungen

Mann stirbt bei Unfall auf der A5 - Lkw-Bergung dauert noch Stunden

+
Ein umgestürzter Lkw liegt, nachdem er zuvor aus noch unbekannten Gründen eine Böschung hinab gefahren war, neben der Autobahn 5 in Mittelhessen. Der Fahrer kam bei dem Unfall ums Leben.

Bei einem tödlichen Unfall auf der A5 bei Alsfeld kommt ein Lkw-Fahrer ums Leben. Die Bergung des Lasters dauert noch Stunden. Die Autobahn ist teilweise gesperrt. Es gibt Staus und Behinderungen.  

Update, 4. April, 10:12 Uhr: Die Bergung des Lkw auf der A5 wird sich noch bis in die späten Nachmittagsstunden ziehen. Zunächst müssen Helfer den Laster entladen, bevor er mit einem Spezialkran aus dem Graben gezogen wird. Das Fahrzeug hatte Kosmetikartikel geladen. Die gute Nachricht für Autofahrer: Später am Tag findet die Bergung außerhalb der Autobahn statt. Derzeit ist allerdings nur ein Fahrstreifen frei.

Bei dem Fahrer des Laster handelte es sich um einen 54 Jahre alten Mann aus dem Raum Schotten. Warum es zu dem Unfall kam, ist noch unbekannt. Ein Gutachter ist ist an Ort und Stelle und soll die Ursache feststellen. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen der Polizei rund 130.000 Euro.

Stau und Behinderungen im Berufsverkehr

Update, 4. April, 8.35 Uhr: Die Vollsperrung ist aufgehoben, es ist allerdings derzeit nur der linke Fahrstreifen frei. Es kommt zu langen Staus und Behinderungen. Der Bergungskran ist derzeit vor ort, um den Lkw aus dem Graben zu ziehen.

Erstmeldung 4. April, 6.10 Uhr: Alsfeld - Ein Lastwagenfahrer ist am frühen Donnerstagmorgen mit seinem Fahrzeug auf der Autobahn 5 von der Fahrbahn abgekommen und tödlich verunglückt. In Richtung Frankfurt wurde die Fahrbahn zwischen Alsfeld-West und Homberg (Ohm) gesperrt, wie die Polizei mitteilte.

A5: Bergungsarbeiten dauern bis zum Mittag

Wie lange die Sperrung dauern würde, stand zunächst nicht fest. Die Bergungsarbeiten werden laut hessenschau.de voraussichtlich mindestens bis zum Mittag dauern. (chw/dpa)

Lesen Sie auch:

Motorradfahrer verliert Kontrolle und kracht in Porsche - Rettungshubschrauber im Einsatz: Bei einem Unfall in Rödermark werden zwei 20-Jährige schwer verletzt. Eine Frau muss mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik gebracht werden.

Kleinflugzeug stürzt ab - Obduktion liefert neue Details: Nach dem Absturz eines Kleinflugzeugs in der Nähe des Flugplatzes Egelsbach hat die Obduktion der Leichen neue Details geliefert.

Autofahrer kümmert sich nach Unfall um Radler – vergisst jedoch wichtiges Detail: Ein Unfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Auto beschäftigt derzeit die Polizei in Mühlheim. Denn der Autofahrer kümmert sich zwar um den Radler, vergisst jedoch ein wichtiges Detail.

Autofahrer rast die A5 entlang und rammt Streifenwagen – der Grund ist traurig:  Ein Autofahrer rast die A5 entlang und rammt plötzlich ein Polizeiauto. Wie es dazu kam, ist traurig.

Tödlicher Unfall auf der A5 - Polizei sucht dringend Unfallzeugen

Bei einem Unfall auf der A5 bei Bad Nauheim stirbt ein Mann. Er war mit seinem Lkw in einer Schilderbrücke hängengeblieben. Die Polizei sucht nach Unfallzeugen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion