Archiv – Hessen

Fußgänger von Lkw erfasst und getötet

Fußgänger von Lkw erfasst und getötet

Kassel - Ein Lkw hat auf der Autobahn 44 bei Kassel einen Fußgänger angefahren, der kurz darauf seinen schweren Verletzungen erlag. 
Fußgänger von Lkw erfasst und getötet
Sechs Richtige: Hesse dank Lotto Millionär

Sechs Richtige: Hesse dank Lotto Millionär

Frankfurt - Kurz bevor das Jahr zu Ende geht, hat ein Tipper aus der Region im Lotto abgeräumt und ist nun Millionär. Das gelang 2013 insgesamt zwölf Hessen.
Sechs Richtige: Hesse dank Lotto Millionär

Starb Asylant, weil er im Zimmer rauchte?

Korbach - Eine Zigarette hat wohl zu dem tödlichen Streit in einem provisorischen Korbacher Flüchtlingslager geführt. Durch das Rauchen auf dem Zimmer habe sichdas Opfer schon öfter unbeliebt gemacht, berichten Zeugen.
Starb Asylant, weil er im Zimmer rauchte?

Mann kommt bei Unfall ums Leben

Nidderau/Fulda/Wiesbaden - Bei einem schweren Unfall in Nidderau kommt ein 32-jähriger Mann ums Leben. Weitere Unfälle in Hessen enden dagegen glimpflich.
Mann kommt bei Unfall ums Leben

„Die Grünen waren preiswerter als wir“

Wiesbaden - Im Bund regieren Sozialdemokraten wieder mit, in Hessen müssen sie weiter zusehen. Doch Parteichef Thorsten Schäfer-Gümbel kann keine Fehler erkennen. Er setzt alle Hoffnung auf die Wahl in fünf Jahren.
„Die Grünen waren preiswerter als wir“

Streit im Flüchtlingslager endet tödlich

Korbach - Seit Mitte Dezember sind in einem Korbacher Hotel Flüchtlinge untergebracht. Nun kam es unter den Männern zu einem Streit, der für einen der Beteiligten tödlich endete.
Streit im Flüchtlingslager endet tödlich

Über 100 junge Spanier ziehen nach Hessen

Wiesbaden - Im Jahr 2013 sind über 100 junge Spanier nach Hessen gezogen, um hier zu arbeiten. Großen Anteil daran hat das Anwerbeprojekt der alten Landesregierung.
Über 100 junge Spanier ziehen nach Hessen

Bistum Limburg verspricht Transparenz

Limburg - Nach der Affäre um Franz-Peter Tebartz-van Elst hat das Bistum Limburg angekündigt, seine Finanzen offenzulegen. Dass der beurlaubte Skandal-Bischof auf seinen Posten zurückkehrt, wird indes immer unwahrscheinlicher.
Bistum Limburg verspricht Transparenz

20-Jährige prallt gegen Baum und stirbt

Rauschenberg - Am zweiten Weihnachtsfeiertag ist bei Gießen eine junge Autofahrerin tödlich verunglückt.
20-Jährige prallt gegen Baum und stirbt

Kuh-Attacke und Hitlergruß

Frankfurt - Eine erfundene Vergewaltigung mit schweren Folgen und der Hitlergruß des Künstlers Jonathan Meese gehören zu den aufsehenerregendsten Fällen hessischer Gerichte im Jahr 2013. Von Ira Schaible 
Kuh-Attacke und Hitlergruß

Dümmer als die Polizei erlaubt

Frankfurt/Offenbach/Kassel - Ein Mann wird bei einer Verkehrskontrolle von der Polizei angehalten. Die Beamten erkennen schnell, dass die Papiere gefälscht sind: Als Geburtsdatum ist nämlich der 30. Februar angegeben. Auch andere Kriminelle stellen …
Dümmer als die Polizei erlaubt

Ungeklärte Verbrechen aus Hessen

Frankfurt/Wiesbaden/Offenbach - Ein getötetes Baby, Angriffe auf einen Islamkritiker, ein verschwundener Rentner oder der grausame Tod des Schülers Tristan: Das sind einige Beispiele spektakulärer Verbrechen aus Hessen, die bislang von der Polizei …
Ungeklärte Verbrechen aus Hessen

Schwarz-grünes Bündnis für Hessen

Schwarz-grünes Bündnis für Hessen: Der Koalitionsvertrag in Hessen ist unterzeichnet.
Schwarz-grünes Bündnis für Hessen

Koalitionsvertrag in Hessen unterzeichnet

Wiesbaden - Schwarz-grün in Hessen ist besiegelt: Volker Bouffier und Tarek Al-Wazir haben heute in Wiesbaden den Koalitionsvertrag unterzeichnet.
Koalitionsvertrag in Hessen unterzeichnet

Brand in Shisha-Bar: Fünf Personen gerettet

Darmstadt - In Darmstadt ist es heute Morgen zu einem Brand in einer Shisha-Bar gekommen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.
Brand in Shisha-Bar: Fünf Personen gerettet

Disziplinierte Grünen-Basis folgt Al-Wazir

Frankfurt/Wiesbaden - Turbulent hat die Grünen-Mitgliederversammlung in Frankfurt begonnen. Am Ende folgt die Basis mit großer Mehrheit ihrem starken Vorsitzenden. Das Bündnis mit der einst verhassten CDU wird abgesegnet - mit Signalwirkung weit …
Disziplinierte Grünen-Basis folgt Al-Wazir

Fußgänger auf der A5 überfahren und getötet

Gießen - Ein Fußgänger ist auf einer Autobahn in der Nähe von Gießen von zwei Autos überfahren und getötet worden. Warum der 45-Jährige in der Nacht zum Sonntag zu Fuß am Gambacher Kreuz über die A5 lief, war nach ersten Ermittlungen der Polizei in …
Fußgänger auf der A5 überfahren und getötet

Grüne Basis entscheidet über Koalition

Frankfurt - Tarek Al-Wazir ist vorsichtig: 60 bis 65 Prozent wären schon ein Erfolg, sagt der grüne Spitzenmann, der heute bei der Landesmitgliederversammlung im Frankfurter Stadtwerke-Casino den schwarz-grünen Koalitionsvertrag zur Abstimmung …
Grüne Basis entscheidet über Koalition

Kommentar: Schwarz-Grün aufwachen!

Grüne und CDU stimmen, beflügelt von positiver Selbsthypnose, derzeit das Toyota-Lied an: „Nichts ist unmöglich“, wenn es um Lärmschutz am Flughafen geht. Von Michael Eschenauer
Kommentar: Schwarz-Grün aufwachen!

Warnstreik der Busfahrer in Hessen

Frankfurt/Darmstadt - Wer heute mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, kann sich auf Ärger einstellen: Viele Busfahrer legen heute die Arbeit nieder, um für bessere Arbeitsbedingungen zu protestieren.
Warnstreik der Busfahrer in Hessen

Wieder Warnstreik in Hessen

Frankfurt/Darmstadt/Marburg - Morgen kommt es erneut zu Streiks bei Busfahrern in Hessen. Die Gewerkschaft Verdi hat Busfahrer vor allem in Frankfurt, Darmstadt und Marburg zur Arbeitsniederlegung aufgerufen.
Wieder Warnstreik in Hessen

Betriebskrankenkassen fusionieren

Mannheim/Frankfurt - Die Landesverbände der Betriebskrankenkassen Baden-Württemberg und Hessen schließen sich zusammen. Ab 1. Januar 2014 bilden sie den BKK Landesverband Süd - das beschlossen die Verwaltungsräte der beiden Verbände heute in …
Betriebskrankenkassen fusionieren

Immer mehr Menschen in Hessen von Armut bedroht

Frankfurt - In Hessen sind immer mehr Menschen von Armut betroffen. Das geht aus dem heute veröffentlichten Armutsbericht für das Jahr 2012 hervor.
Immer mehr Menschen in Hessen von Armut bedroht

Weihnachtsreisewelle am Wochenende erwartet

Frankfurt - Reisende können sich ab morgen wieder auf volle Straßen, Züge und Flugzeuge einstellen. Vor allem Freitag und Samstag werde laut ADAC Hessen-Thüringen eine regelrechte "Weihnachtsreisewelle" erwartet.
Weihnachtsreisewelle am Wochenende erwartet