Archiv – Hessen

60 Meter hoher Kamin von ehemaliger Ziegelei gesprengt

60 Meter hoher Kamin von ehemaliger Ziegelei gesprengt

Bad Vilbel - Innerhalb von Sekunden fällt ein 60 Meter hoher Kamin in sich zusammen. Grund: eine geplante Sprengung.
60 Meter hoher Kamin von ehemaliger Ziegelei gesprengt
Computer, Server und Netzwerkmanagement: die passende IT-Infrastruktur für Ihr Unternehmen

Computer, Server und Netzwerkmanagement: die passende IT-Infrastruktur für Ihr Unternehmen

Heute steht jedes Unternehmen vor der Frage, wie es ein verlässliches und zukunftssicheres Computer-Netzwerk aufbaut: Vom Server bis hin zum Administrator und einer schnellen Internetverbindung – wir verraten Ihnen, worauf Sie bei der …
Computer, Server und Netzwerkmanagement: die passende IT-Infrastruktur für Ihr Unternehmen

Zwei Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Witzenhausen - Zwei junge Männer sind bei einem Motorradunfall in Nordhessen schwer verletzt worden.
Zwei Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Mit Schreckschusspistole ins Gesicht geschossen

Kassel - Bei einem Überfall in Kassel hat ein Unbekannter einem 28 Jahre alten Mann mit einer Schreckschusspistole ins Gesicht geschossen und ihn schwer verletzt.
Mit Schreckschusspistole ins Gesicht geschossen

Hochsaison für Einbrecher - Was Sie jetzt wissen müssen

Einbrüche nehmen in der dunklen Jahreszeit zu. „Nach der Umstellung der Uhr, wenn es schon früh dunkel wird, ist Hochzeit“, sagt Michael Dormann vom hessischen Landeskriminalamt. Die Dunkelheit bietet Schutz und offenbart unbewohnte Wohnungen. ( dpa …
Hochsaison für Einbrecher - Was Sie jetzt wissen müssen

Lastwagen brennt am Gambacher Kreuz vollständig aus

Butzbach - Am Gambacher Kreuz ist heute Morgen ein Lastwagen vollständig ausgebrannt. Die Polizei musste die Autobahn zeitweise komplett sperren.
Lastwagen brennt am Gambacher Kreuz vollständig aus

Lorz feiert Islamischen Religionsunterricht als Erfolgsmodell

Offenbach/Gießen - Der hessische Kultusminister Alexander Lorz (CDU) hat den Islamischen Religionsunterricht nach drei Jahren Erfahrung als „Erfolgsmodell“ bezeichnet. Er werde derzeit an 46 Grundschulen für mehr als 2000 Schüler angeboten, sagte …
Lorz feiert Islamischen Religionsunterricht als Erfolgsmodell

Lastwagen mit Katzenstreu gerät in Brand

Knüllwald - Ein Lastwagen mit 13 Tonnen Katzenstreu gerät in Brand, die Feuerwehr braucht eine relativ lange Zeit, um die Flammen zu löschen. Ursache für das Feuer ist wohl ein technischer Defekt.
Lastwagen mit Katzenstreu gerät in Brand

Rechtsextremistischer Verein „Sturm 18“ verboten

Kassel - Das hessische Innenministerium hat den rechtsextremistischen Kasseler Verein „Sturm 18“ verboten. Bei einer Durchsuchung wurden zuvor etliche Waffen gefunden.
Rechtsextremistischer Verein „Sturm 18“ verboten

In Hessen-CDU gärt es heftig

Wiesbaden - Den Limburger CDU-Landtagsabgeordneten Andreas Hofmeister haben bis vor drei Wochen nur wenige in Hessen gekannt. Von Thomas Maier 
In Hessen-CDU gärt es heftig

29-Jähriger nach Streit mit Stichverletzung in Klinik

Wetter/Marburg - Bei einem Streit in einer Wohnung in Mittelhessen ist ein 29-Jähriger heute schwer verletzt worden. Der Mann kam mit einer Stichverletzung ins Krankenhaus.  
29-Jähriger nach Streit mit Stichverletzung in Klinik

Leiche in Gartenhütte: Polizei identifiziert Frau

Usingen - Die Polizei findet vor rund zwei Woche eine Leiche in einer abgebrannten Gartenhütte. Nun hat die Polizei die Frau identifiziert.
Leiche in Gartenhütte: Polizei identifiziert Frau

Fragen und Antworten zum geplanten Bombenanschlag

Islamistischer Terror: Ein 35-Jähriger soll einen Sprengstoffanschlag vorbereitet haben. Das bekannteste Radrennen in Hessen wurde kurz nach seiner Festnahme abgesagt. Doch hatte er es wirklich im Visier?
Fragen und Antworten zum geplanten Bombenanschlag

Razzia gegen Nutzer von Android-Schnüffelsoftware

Frankfurt - Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt ist in einer groß angelegten Razzia gegen Käufer der Überwachungssoftware "DroidJack" für Android-Smartphones vorgegangen.
Razzia gegen Nutzer von Android-Schnüffelsoftware

Mehrere Blitzer mit geklautem Bagger zerstört

Marburg - Geblitzt hat es wohl nicht, dafür aber vermutlich ordentlich gescheppert, als Unbekannte an der zweispurigen Bundesstraße 3 mehrere Blitzer mit einem Bagger zerstören. Das Baugerät klauen sie zuvor von einer nahegelegenen Baustelle.
Mehrere Blitzer mit geklautem Bagger zerstört

Bilder: Horror auf Burg Frankenstein

Mühltal - Halloween wird überall in Hessen gefeiert, nirgends aber so wild wie auf Burg Frankenstein. Vor allem die jüngere Generation liebt das Gruselfest. Seit nun 38 Jahren lockt die Burg bereits Horrorfans.  
Bilder: Horror auf Burg Frankenstein

Großeinsatz für Feuerwehr: 200 Heuballen stehen in Flammen

Solms-Niederbiel - Auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebs in Solms-Niederbiel  haben in der gestrigen Nacht 200 Heuballen Feuer gefangen. Die Löscharbeiten der Feuerwehr sind auch am Morgen noch nicht abgeschlossen.
Großeinsatz für Feuerwehr: 200 Heuballen stehen in Flammen

Islamistische Terrorgefahr: Anklage gegen 35-Jährigen

Frankfurt/Oberursel - Ein halbes Jahr nach der Festnahme eines mutmaßlich islamistischen Ehepaars in Oberursel bei Frankfurt hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den Mann erhoben.
Islamistische Terrorgefahr: Anklage gegen 35-Jährigen

Firmen als Hessen-Champions 2015 ausgezeichnet

Wiesbaden - Hessens stellvertretender Ministerpräsident Tarek Al-Wazir und der Präsident der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU), Wolf Matthias Mang, haben gestern auf dem 24. Hessischen Unternehmertag der VhU im Wiesbadener Kurhaus …
Firmen als Hessen-Champions 2015 ausgezeichnet

Hinweise auf Brandstiftung verdichten sich

Eltville/Wiesbaden - Bei den Ermittlungen zur Ursache des Feuers in dem ehemaligen Gebäude der Hessischen Staatsweingüter in Eltville verdichten sich die Hinweise auf eine Brandstiftung. Das teilte die Polizei in Wiesbaden mit, nachdem mehrere …
Hinweise auf Brandstiftung verdichten sich

Erpressung: Bewährungsstrafen für Hells Angels-Rocker

Kassel - Vier Rocker sind in Kassel zu Bewährungs- und Geldstrafen verurteilt worden, weil sie einen 60 Jahre alten Mann aus Nordhessen erpresst haben. Das Quartett soll der mittlerweile verbotenen Gruppe Hells Angels Göttingen angehört haben.
Erpressung: Bewährungsstrafen für Hells Angels-Rocker

Gelungene Konversion: Hanau als Paradebeispiel

Gießen/Hanau - Mehrere Städte in Hessen müssen schauen, wie sie ungenutzte Militärareale wieder mit Leben füllen. Häufig entstehen dort Gewerbegebiete oder Wohnraum - derzeit auch für Asylsuchende.
Gelungene Konversion: Hanau als Paradebeispiel

Zwei Verletzte nach Schlägerei in Erstaufnahmelager

Bensheim - Ein 35-Jähriger ruft angetrunken politische Parolen in einer Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge umher. Ein anderer Mann will schlichten. Die Szene mündet in Faustschlägen.
Zwei Verletzte nach Schlägerei in Erstaufnahmelager

Nach Explosion in Wohnhaus: Gericht rückt von Mordanklage ab

Limburg - Weil er aus Verzweiflung über die drohende Trennung von seiner Familie eine Gasexplosion in einem Wohnhaus verursacht hat, ist ein Mann zu einer Haftstrafe von fünf Jahren verurteilt worden.
Nach Explosion in Wohnhaus: Gericht rückt von Mordanklage ab