Archiv – Hessen

Mann sticht auf Ehefrau ein und kommt bei Flucht ums Leben

Mann sticht auf Ehefrau ein und kommt bei Flucht ums Leben

Trebur-Geinsheim/Langen/Offenbach - Nach einem versuchten Tötungsdelikt an seiner Ehefrau ist ein 36 Jahre alter Mann auf der Flucht vor der Polizei tödlich verunglückt. Er baut am Kaiserlei einen tödlichen Unfall.
Mann sticht auf Ehefrau ein und kommt bei Flucht ums Leben
Hessen erfolgreichstes Bundesland bei Feuerwehrmeisterschaften

Hessen erfolgreichstes Bundesland bei Feuerwehrmeisterschaften

Rostock - Hessen ist der dominierende Landesverband bei den deutschen Feuerwehrmeisterschaften gewesen, die am Samstagabend in Rostock zu Ende gegangen sind. Beim traditionellen Löschangriff sicherten sich Mannschaften aus dem Bundesland die Hälfte …
Hessen erfolgreichstes Bundesland bei Feuerwehrmeisterschaften

Beifahrerin stirbt bei Unfall auf der A67

Groß-Gerau/Darmstadt - Bei einem Unfall auf der Autobahn 67 bei Groß-Gerau ist eine 45 Jahre alte Beifahrerin ums Leben gekommen.
Beifahrerin stirbt bei Unfall auf der A67

Motorrad prallt gegen Baum: Biker stirbt

Vöhl - Mit seinem Motorrad prallt ein 24-Jähriger gegen einen Baum und stirbt. Die Verletzungen sind zu schwer.
Motorrad prallt gegen Baum: Biker stirbt

Einsatzkräfte hoffen auf strengere Gesetze gegen Gaffer

Wiesbaden - Im Kampf gegen unbelehrbare Schaulustige hoffen hessische Einsatzkräfte auf strengere Gesetze. Eine entsprechende Initiative im Bundesrat wird von Polizei, Feuerwehr und Rettern durchweg begrüßt.
Einsatzkräfte hoffen auf strengere Gesetze gegen Gaffer

Frau fährt wegen Übelkeit in Autobahn-Böschung

Flieden/Fulda - Eine Autofahrerin ist am Samstagmorgen bei Flieden (Kreis Fulda) in die Böschung der Autobahn 66 gefahren und beim anschließenden Unfall schwer verletzt worden.
Frau fährt wegen Übelkeit in Autobahn-Böschung

Eurojackpot geht nach Hessen

Die Hessen haben ein glückliches Händchen beim Lotto. Immer wieder sahnen sie ab. Nun geht sogar die höchste Summe, die je in Deutschland gewonnen wurde, dorthin. Wer ist der Glückspilz?
Eurojackpot geht nach Hessen

20 Euro Einsatz: Lotto-Rekord-Gewinner aus Nordhessen

Helsinki/Frankfurt - Der Einsatz für den bisher höchsten deutschen Lotteriegewinn hat bei 20 Euro gelegen. Damit knackte ein Glückspilz aus Nordhessen den Eurojackpot in Höhe von 84,8 Millionen Euro.
20 Euro Einsatz: Lotto-Rekord-Gewinner aus Nordhessen

Von eigenem Traktor angefahren

Heppenheim - Von eigenem Traktor angefahren, schwer verletzt: Gestern Nacht kommt es in Heppenheim zu einem rätselhaften Unfall. Ähnlich: In Nidda fällt ein Mann von einem Bagger.
Von eigenem Traktor angefahren

Tödlicher Lkw-Unfall: Polizei schnappt Handyfilmer

Frankfurt/Ginsheim-Gustavsburg - Die Polizei hat die beiden Männer geschnappt, die bei einem Unfall gefilmt haben sollen, wie ein Mann in seinem Lastwagen verbrannte.
Tödlicher Lkw-Unfall: Polizei schnappt Handyfilmer

Frauen belästigt und an Po gefasst

Hofheim - Auf einem Supermarktparkplatz belästigt am Montagabend ein Mann zwei Frauen. Erst will er mit ihnen sprechen, dann berührt er sie am Po. Die Polizei sucht Zeugen.
Frauen belästigt und an Po gefasst

Weniger Selbstanzeigen von Steuersündern

Wiesbaden - Die Zahl der Selbstanzeigen von Steuersündern in Hessen ist im zweiten Quartal dieses Jahres deutlich gesunken.
Weniger Selbstanzeigen von Steuersündern

Mehr Arbeitslose in der Region

Offenbach/Hanau/Darmstadt/Frankfurt/Nürnberg - Zum Anfang der Sommerpause ist die Zahl der Arbeitslosen in Offenbach, Hanau, Dieburg, Hessen und ganz Deutschland gestiegen. Von Marc Kuhn
Mehr Arbeitslose in der Region

Steuerzahlerbund sorgt sich um Kosten kommunaler Parlamente

Wiesbaden - Der hessische Steuerzahlerbund mahnt, die Kosten von Kommunalparlamenten nicht ausufern zu lassen.
Steuerzahlerbund sorgt sich um Kosten kommunaler Parlamente

Geldhahn für Ältere oft zu

Offenbach/Hanau - Wer einen Immobilienkredit aufnehmen möchte, jedoch bereits Mitte 50 oder älter ist, bekommt von den Banken immer öfter eine klare Absage erteilt. Der Grund: Eine neue EU-Richtlinie. Auch Geldinstitute in der Region sind …
Geldhahn für Ältere oft zu

Argwohn gegenüber Ditib

Offenbach - Neue Zweifel an dem Partner des Kultusministeriums in Wiesbaden beim Islamunterricht an hessischen Grundschulen: Grünen-Chef Cem Özdemir warnt davor, mit der „Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion“ (Ditib) Verträge über …
Argwohn gegenüber Ditib

Pokémon Go: Monsterjäger und Taschendiebe

Frankfurt - Sie klettern auf Dächer, bremsen unvermittelt oder laufen unachtsam über rote Ampeln: Pokémon-Jäger halten auch die Polizei in Hessen in Atem. Von Ira Schaible 
Pokémon Go: Monsterjäger und Taschendiebe

Schwimmen nach Geschlechtern

Frankfurt - Eigene Schwimmzeiten für Frauen sind in Hessens Bädern rar – Angebote gibt es vor allem in Großstädten. Die Ausländerbeiräte fordern eine Ausweitung. Frankfurts Sportdezernent hält dies dagegen integrationspolitisch für bedenklich. Von …
Schwimmen nach Geschlechtern

Konzern LG zieht nach Eschborn

Eschborn - Der koreanische Konzern LG Electronics zieht von London und Ratingen bei Düsseldorf nach Eschborn. Das Unternehmen legt die Europa-Zentrale aus Großbritannien mit der deutschen Niederlassung zusammen, wie LG mitteilte. Von Marc Kuhn 
Konzern LG zieht nach Eschborn

Flüsse und Seen in Hessen zu stark belastet

Wiesbaden - Die meisten Flüsse und Seen in Hessen sind noch immer in einem schlechten ökologischen Zustand.
Flüsse und Seen in Hessen zu stark belastet

Auto mit Vierjährigem rollt Abhang hinab

Butzbach - Gut ausgegangen ist die unfreiwillige Spritztour eines vierjährigen Jungen in Butzbach. Er rollte im Auto einen Abhang hinab.
Auto mit Vierjährigem rollt Abhang hinab

Drogen und drei scharfe Waffen gefunden

Gießen - In einem Mehrfamilienhaus in Gießen findet die Polizei bei einer Durchsuchung Heroin und Waffen.
Drogen und drei scharfe Waffen gefunden

Kein Kampf mehr gegen Flughafenausbau

Mörfelden-Walldorf - Viele Jahre war Mörfelden-Walldorf das Zentrum der Gegner des Flughafenausbaus. Doch jetzt setzt die Stadt plötzlich auf Kooperation mit dem Airport. Die Bürgerinitiativen sind entsetzt. Von Thomas Maier 
Kein Kampf mehr gegen Flughafenausbau

Staatsschutz ermittelt wegen Todesdrohungen in Facebook

Wetzlar/Dillenburg - Weil er in einem sozialen Netzwerk angekündigt haben soll, Menschen töten zu wollen, hat der Staatsschutz Ermittlungen gegen einen Mann aus dem Lahn-Dill-Kreis aufgenommen.
Staatsschutz ermittelt wegen Todesdrohungen in Facebook