Archiv – Hessen

Bilder: Kinderumzug in Dieburg

Bilder: Kinderumzug in Dieburg

Fastnacht in Dieburg: Bilder zum Kinderumzug 2016
Bilder: Kinderumzug in Dieburg
Hunderte protestieren gegen Neonazis in Büdingen

Hunderte protestieren gegen Neonazis in Büdingen

Büdingen - Anhänger der rechten Szene kommen nach Büdingen, um gegen die "Asylflut" zu protestieren. Doch die Kleinstadt zeigt den Rechtsextremen mit einer Kundgebung für Toleranz die Rote Karte.
Hunderte protestieren gegen Neonazis in Büdingen

Zwei tödliche Unfälle in Hessen

Wiesbaden/Hünfeld - Tödliche Unfälle in Hessen: Eine Frau stirbt am Freitagabend bei einem Zusammenstoß auf der A66 bei Wiesbaden, am frühen Sonntagmorgen kommt eine 23-Jährige bei einem Unfall im Landkreis Fulda ums Leben.
Zwei tödliche Unfälle in Hessen

Verrückte Methoden, Geld zu verdienen

Google.com kaufen oder Post-its erfinden – manche Leute kommen auf ganz außergewöhnliche Art und Weise an Geld. Dagegen klingen die meisten Jobs regelrecht langweilig. Lesen Sie hier einige Geschichten von beeindruckenden Geschäftsideen und …
Verrückte Methoden, Geld zu verdienen

100 Filme an 80 Orten

Frankfurt/Offenbach - Im Jubiläumsjahr legen sich die Organisatoren der Schulkinowochen Hessen besonders ins Zeug: Landesweit werden vom 7. bis 18. März zur zehnten Auflage insgesamt 80 Kinos zu außergewöhnlichen Lernorten – so viele wie noch nie. …
100 Filme an 80 Orten

Richter verbieten Aufmarsch mit Fackeln in Büdingen

Kassel/Büdingen - Die Teilnehmer einer Neonazi-Demonstration in Büdingen (Wetteraukreis) dürfen bei ihrem Umzug am Samstag (30. Januar) keine Fackeln tragen. Das hat der Hessische Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Kassel am Freitagabend entschieden.
Richter verbieten Aufmarsch mit Fackeln in Büdingen

41-Jährige wird ausgeraubt und schwer verletzt

Schlüchtern/Hanau - Eine Frau ist gestern Abend in Schlüchtern (Main-Kinzig-Kreis) im Bereich der Bahnhofstraße und dem angrenzenden Fußweg am Riedbach überfallen, massiv verletzt und ausgeraubt worden.
41-Jährige wird ausgeraubt und schwer verletzt

BUND kritisiert Waldschutz im Ried und Spessart

Berlin - Die Umweltschutzorganisation BUND sieht teilweise massive Mängel bei der Bewahrung der Wälder - auch in Hessen.
BUND kritisiert Waldschutz im Ried und Spessart

Nach Suizidandrohung: SEK-Einsatz in Dieburg

Dieburg - Eine Suizidandrohung eines 60-jährigen Mannes in Dieburg hat heute Vormittag für einen größeren Polizeieinsatz gesorgt. An diesem war auch ein Spezialeinsatzkommando (SEK) beteiligt.  
Nach Suizidandrohung: SEK-Einsatz in Dieburg

Darmstadt mit höchster Stickoxid-Belastung in Hessen

Wiesbaden - Darmstadt gehört zu den elf am höchsten mit Stickstoffdioxid belasteten Städten in Deutschland. Das geht aus einer Übersicht des Umweltbundesamtes hervor.
Darmstadt mit höchster Stickoxid-Belastung in Hessen

Lkw in Brand, Asylbewerber getötet, Vollsperrung

Kassel/Mannheim/Hattersheim - Ein Lastwagen ist auf der Autobahn 44 bei Kassel in Brand geraten. Auf der A6 bei Mannheim kam ein Asylbewerber ums Leben. Zudem ist ein mit Mutterboden beladener Lastwagen bei Hattersheim umgekippt und hat für eine …
Lkw in Brand, Asylbewerber getötet, Vollsperrung

Mehr Ladendiebstähle nach Aufnahme vieler Flüchtlinge

Wiesbaden - Mit der Aufnahme von Tausenden Flüchtlingen in Hessen ist die Zahl der Ladendiebstähle sowie von Delikten wie Körperverletzung und Urkundenfälschung im Land gestiegen.
Mehr Ladendiebstähle nach Aufnahme vieler Flüchtlinge

Wahlämter prüfen Kandidatenlisten der NPD

Wetzlar - Nach mutmaßlichen Unterschriftenfälschungen werden in Mittelhessen zwei NPD-Kandidatenlisten für die Kommunalwahl überprüft.
Wahlämter prüfen Kandidatenlisten der NPD

Büdingen wehrt sich gegen Fackel-Aufmarsch

Büdingen - Mehrere Hundert Menschen werden am kommenden Samstag (30. Januar) in Büdingen zu einer Demonstration für Toleranz und gegen einen Aufmarsch von Rechten erwartet.
Büdingen wehrt sich gegen Fackel-Aufmarsch

Einbrecher stehlen Star-Wars-Maske aus Kino

Schwalmstadt - Eine ungewöhnliche Beute haben Einbrecher in einem Kino im nordhessischen Schwalmstadt gemacht: eine Maske des Star-Wars-Bösewichts Darth Vader.
Einbrecher stehlen Star-Wars-Maske aus Kino

Aufklärungsquote in Hessen erreicht Rekordwert

Wiesbaden - Übergriffe auf Frauen wie an Silvester soll es zur Faschingszeit in Hessen nicht geben. Innenminister Beuth will viele Polizisten auf die Straßen schicken und mehr Videoüberwachung zum Einsatz kommen lassen.
Aufklärungsquote in Hessen erreicht Rekordwert

Polizist bei Verfolgungsjagd verletzt

Lampertheim - Bei einer Verfolgungsfahrt in Lampertheim (Kreis Bergstraße) in der Nacht zum Mittwoch ist ein Polizist leicht verletzt worden.
Polizist bei Verfolgungsjagd verletzt

Angeklagter gibt Messerstiche auf Hochzeitsfeier zu

Frankfurt - Mit einem Geständnis hat in Frankfurt der Prozess um eine blutige Auseinandersetzung während einer Hochzeitsfeier in Bad Soden am Taunus begonnen. Vor dem Landgericht gab der 19 Jahre alte Angeklagte heute zu, in einem Hotelsaal dem …
Angeklagter gibt Messerstiche auf Hochzeitsfeier zu

Kommentar: Gewalt gegen Polizei und Retter

Auch Mitarbeiter bei den Sicherheits- und Rettungsstellen in Rhein-Main beschweren sich schon länger über einen Autoritätsverlust staatlicher Institutionen. Mitarbeiter werden angepöbelt - es gibt zum Teil auch Drohungen. Von Peter Schulte-Holtey
Kommentar: Gewalt gegen Polizei und Retter

Wachsende Aggression: Immer öfter Attacken auf Retter

Offenbach - Sie werden bespuckt und angepöbelt - dabei wollen sie nur helfen: Feuerwehrleute, Polizisten und Sanitäter beklagen immer öfter einen rüden Umgang, wenn sie am Einsatzort eintreffen. Die Empörung ist groß. Von Peter Schulte-Holtey
Wachsende Aggression: Immer öfter Attacken auf Retter

Schlägerei in Flüchtlingsunterkunft: Zwei Verletzte

Darmstadt/Brensbach-Affhöllerbach - Bei einer Schlägerei in einer Gemeinschaftsunterkunft für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Odenwald sind zwei Menschen verletzt worden.
Schlägerei in Flüchtlingsunterkunft: Zwei Verletzte

Hessen hat fast 90.000 Flüchtlinge aufgenommen

Wiesbaden - Hessen hat in den vergangenen 13 Monaten fast 90.000 Flüchtlinge aufgenommen. In den ersten drei Wochen des Jahres seien rund 7200 Asylsuchende ins Land gekommen, sagte Flüchtlings-Koordinator Axel Wintermeyer (CDU) gestern in Wiesbaden.
Hessen hat fast 90.000 Flüchtlinge aufgenommen

AfD hofft auf zweistellige Ergebnisse

Frankfurt - Die AfD hofft bei der Kommunalwahl in Hessen auf einen großen Erfolg. Doch wie stark ist der Anteil der alten Rechten in der Partei? Zu den Akteuren gehört auch der im Jahr 2004 wegen einer als antisemitisch kritisierten Rede aus der CDU …
AfD hofft auf zweistellige Ergebnisse

Kritik an Bürgerwehren: „Gewaltmonopol liegt bei Polizei“

Frankfurt - Auch in Hessen gibt es Initiativen zur Gründung von Bürgerwehren. Meist bleibt es bei Aufrufen im Internet, zur Erleichterung der Behörden. Wer sich unsicher fühlt, sollte andere Wege wählen, rät ein Psychologe.
Kritik an Bürgerwehren: „Gewaltmonopol liegt bei Polizei“

Leblose Person an Bahngleisen entdeckt

Steinau an der Straße - Heute Morgen wurde gegen 9 Uhr neben den Bahngleisen zwischen Schlüchtern und Steinau an der Straße unterhalb einer Brücke der Autobahn 66 eine leblose männliche Person aufgefunden.
Leblose Person an Bahngleisen entdeckt

Hundertfacher Missbrauch von Mädchen über fast 20 Jahre

Kassel - Weil er 141 Mal Mädchen sexuell missbraucht hat, ist ein Mann aus Wolfhagen vom Landgericht Kassel zu zwölf Jahren Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden.
Hundertfacher Missbrauch von Mädchen über fast 20 Jahre

Mordversuche bei Entbindungen: Hebamme vor Gericht

Bad Soden/München - Wegen mehrerer Mordversuche an schwangeren Frauen muss sich seit heute eine Hebamme vor dem Münchner Schwurgericht verantworten. Fünf Fälle sollen sich in Bad Soden ereignet haben.
Mordversuche bei Entbindungen: Hebamme vor Gericht

Hacker beantragen Briefwahlunterlagen

Wiesbaden - Ein technischer Fehler im Bürgerservice-Internetportal von Wiesbaden hat Hackern die Beantragung von Briefwahl-Unterlagen für den Oberbürgermeister Sven Gerich (SPD) ermöglicht.
Hacker beantragen Briefwahlunterlagen

Hessische SPD fordert gebührenfreie Kitas

Wiesbaden - Die hessische SPD geht unter dem Motto „Hessen zusammenhalten“ in den Kommunalwahlkampf.
Hessische SPD fordert gebührenfreie Kitas

AfD will bei Kommunalwahl am 6. März auftrumpfen

Wiesbaden - Die AfD hat sich bundesweit vor einem halben Jahr gespalten, in Hessen war sie schon lange zuvor heillos zerstritten. Doch bei der Kommunalwahl am 6. März will die rechtskonservative Alternative für Deutschland richtig auftrumpfen.
AfD will bei Kommunalwahl am 6. März auftrumpfen

Debatten mit AfD: Keine SPD-Vorgaben an Wahlkämpfer

Wiesbaden - Prominente SPD-Politiker weigern sich, gemeinsam mit AfD-Vertretern in Debatten aufzutreten. Das hat Kritik ausgelöst. Wie hält es die hessische SPD im Kommunalwahlkampf mit dieser Frage?
Debatten mit AfD: Keine SPD-Vorgaben an Wahlkämpfer

Haftstrafe wegen fremdenfeindlichen Mordes

Karlsruhe - Der Bundesgerichtshof hat ein Urteil des Limburger Landgerichts wegen eines Mordes aus fremdenfeindlichen Motiven bestätigt. Zwei Männer hatten einen Flüchtling aus Ruanda in einer städtischen Unterkunft für Obdachlose zu Tode geprügelt.
Haftstrafe wegen fremdenfeindlichen Mordes

Reizgas-Angriff auf Polizistin: Zeugen gesucht

Bad Soden - Nach einem Angriff auf eine Polizistin sucht die Polizei dringend Zeugen. Unbekannte haben wohl aus einem vorbeifahrenden Auto heraus Reizgas auf die Beamtin gesprüht.
Reizgas-Angriff auf Polizistin: Zeugen gesucht

Gewerkschaft beklagt miese Stimmung bei der Polizei

Wiesbaden - Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) schlägt angesichts des hohen Krankenstands und eines riesigen Überstundenkontos der hessischen Polizei Alarm. „Wir haben ein großes Personalproblem“, sagte GdP-Landeschef Andreas Grün in Wiesbaden.
Gewerkschaft beklagt miese Stimmung bei der Polizei

Bilder: Pfarrfastnacht in Groß-Zimmern

Ausgelassen und bunt feierten die Groß-Zimmerner ihre Pfarrfastnacht.
Bilder: Pfarrfastnacht in Groß-Zimmern

Eschborns Bürgermeister wegen Geheimnisverrats angeklagt

Eschborn - Die Ermittlungen wegen Geheimnisverrats gegen den Eschborner Bürgermeister Mathias Geiger haben zu einer Anklage gegen den FDP-Politiker geführt.
Eschborns Bürgermeister wegen Geheimnisverrats angeklagt

Mehr Geld durch Knöllchen in Offenbach und Frankfurt

Offenbach/Frankfurt/Darmstadt - Einige größere Städte in Hessen haben im vergangenen Jahr mehr Geld durch Knöllchen kassiert. Wiesbaden, Gießen, Fulda und Bad Hersfeld erzielten hingegen weniger als 2014. Die Überwachung soll in den meisten Städten …
Mehr Geld durch Knöllchen in Offenbach und Frankfurt

Drei Menschen bei Zusammenstoß mit Pferdetransporter verletzt

Pfungstadt - Bei einem Verkehrsunfall auf der L3303 mit einem Pferdetransporter sind bei Pfungstadt drei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer.
Drei Menschen bei Zusammenstoß mit Pferdetransporter verletzt

Flüchtlinge: Hessen-CDU unterstützt Merkel

Künzell - Die CDU in Hessen drückt in der Flüchtlingspolitik aufs Tempo. Der Kurs von Bundeskanzlerin Angela Merkel werde grundsätzlich unterstützt. Die Flüchtlingszahlen müssten aber schnell zurückgehen.
Flüchtlinge: Hessen-CDU unterstützt Merkel

Rocker schlagen Flüchtling nieder

Fulda - Sieben Mitglieder eines Rockerclubs sollen in Fulda einen Asylbewerber niedergeschlagen haben.
Rocker schlagen Flüchtling nieder

Unbekannte besprühen Asylunterkunft mit Hakenkreuzen

Schlitz - Unbekannte haben im osthessischen Schlitz eine Asylunterkunft mit Hakenkreuzen beschmiert.
Unbekannte besprühen Asylunterkunft mit Hakenkreuzen

Hessenweit 225 Unfälle durch Glatteis - Chaos bleibt aber aus

Wiesbaden - Glatte Straßen haben in Hessen in der Nacht zum Samstag zu zahlreichen Verkehrsunfällen geführt.
Hessenweit 225 Unfälle durch Glatteis - Chaos bleibt aber aus

Polizei beschlagnahmt 2,7 Kilogramm Marihuana

Gelnhausen/Bad Orb - Fast 2,7 Kilo Marihuana, gut ein Dutzend Ecstasy-Tabletten und 60 Gramm „Speed“ - diese Drogenmenge lag am Dienstagabend auf dem Tisch der Hanauer Rauschgiftfahnder.
Polizei beschlagnahmt 2,7 Kilogramm Marihuana

Fünf Verletzte nach Streit in Flüchtlingsunterkunft

Bensheim - Mit einem Messer um sich geschlagen: Bei einem Streit in einer Flüchtlingsunterkunft in Bensheim sind gestern Abend fünf Jugendliche verletzt worden.
Fünf Verletzte nach Streit in Flüchtlingsunterkunft