Archiv – Hessen

Bilder: Alle Fastnachtsumzüge 2018 im Überblick

Bilder: Alle Fastnachtsumzüge 2018 im Überblick

Es geht wieder los mit Fastnachtsumzügen. Hier ist ein Überblick von allen Umzügen in der Region rund um Offenbach, Hanau, Frankfurt und Dieburg mit Terminen.
Bilder: Alle Fastnachtsumzüge 2018 im Überblick
Mord mit Spiritus? Lebenslänglich für Ex-Anwalt gefordert

Mord mit Spiritus? Lebenslänglich für Ex-Anwalt gefordert

Hanau - Im Hanauer Prozess wegen Mordes mit brennendem Spiritus an einer Frau sind die Plädoyers gehalten worden. Die Staatsanwaltschaft forderte am Mittwoch vor dem Landgericht eine lebenslange Freiheitsstrafe für den Ehemann, einen ehemaligen …
Mord mit Spiritus? Lebenslänglich für Ex-Anwalt gefordert

Polizeigewerkschaft fordert Abschaffung von Kennzeichnungspflicht

Darmstadt - Die Deutsche Polizeigewerkschaft hat einen besseren Schutz für Polizeibeamte in ihrem Privatbereich und eine Abschaffung der Kennzeichnungspflicht gefordert.
Polizeigewerkschaft fordert Abschaffung von Kennzeichnungspflicht

Thermen und Bäder: Ein kostspieliges Freizeitvergnügen

Frankfurt/Bad Vilbel - Größer, schöner, wärmer: Viele Familienausflüge führen nicht mehr ins Hallenbad um die Ecke, sondern in schicke Thermen. Vielerorts in Hessen gibt es auch Kombi-Bäder, die Sportschwimmen und Wellness unter einem Dach vereinen. …
Thermen und Bäder: Ein kostspieliges Freizeitvergnügen

Polizei erwischt Frau mit 2,45 Promille am Steuer

Rimbach - Mit 2,45 Promille Alkohol im Blut hat eine 56-jährige Frau in Rimbach (Kreis Bergstraße) eine Zeit lang mitten auf einer Bundesstraße gestanden und damit die Polizei auf sich aufmerksam gemacht.
Polizei erwischt Frau mit 2,45 Promille am Steuer

So gehen Kommunen der Region mit großem Bedarf an Erzieherinnen um

Offenbach - Hochfliegende Pläne zur Kinderbetreuung drohen in Offenbach an der Realität zu scheitern : Gertrud Marx, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD, sieht das Problem als hausgemacht an. Von unseren Redaktionen
So gehen Kommunen der Region mit großem Bedarf an Erzieherinnen um

Unbekannte sprengen Geldautomat in Schaafheim: Bilder

Unbekannte haben einen Geldautomaten in Schaafheim gesprengt. Anwohner hörten am frühen Mittwochmorgen eine Explosion und sahen Rauch aus einem Sparkassengebäude aufsteigen, wie die Polizei mitteilte. Die Polizei fahndete mit einem …
Unbekannte sprengen Geldautomat in Schaafheim: Bilder

Geldautomat in Schaafheim gesprengt

Schaafheim/Hofbieber - Nach der Sprengung eines Geldautomaten ermittelt die Polizei. Nach einer Großfahndung sind die Täter weiterhin auf der Flucht. Auch im Landkreis Fulda kommt es zu einer Explosion. 
Geldautomat in Schaafheim gesprengt

Erzieherinnen in der Region dringend gesucht

Offenbach - Die Situation der Betreuung in hessischen Kindertagesstätten hat sich vielerorts nicht verbessert. Nach Ansicht von Experten wird sich die Personalsituation angesichts eines leer gefegten Jobmarkts, stagnierender Ausbildungszahlen und …
Erzieherinnen in der Region dringend gesucht

Opposition im Landtag macht Front gegen Straßenbeiträge

Wiesbaden -   In vielen hessischen Städten und Gemeinden ist es ein Aufregerthema: Die Beiträge von Grundstückseigentümern zum Straßenbau. Es regt sich breiter Widerstand. Im Landtag streiten die Fraktionen darum, wie es mit der Regelung weitergehen …
Opposition im Landtag macht Front gegen Straßenbeiträge

Prozess um tödliche Schüsse: Elf Jahre Haft für Rentner

Kassel - Wegen tödlicher Schüsse auf seine Nachbarn ist in Kassel ein Rentner zu elf Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Kassel sprach den 69-Jährigen am Dienstag wegen Mordes, versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung …
Prozess um tödliche Schüsse: Elf Jahre Haft für Rentner

Der Januar in Hessen: Zu warm, zu nass, zu düster

Offenbach - In Hessen hat sich die Sonne im Januar besonders rar gemacht. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte, schien nur im Saarland mit weniger als 25 Stunden noch seltener die Sonne.
Der Januar in Hessen: Zu warm, zu nass, zu düster

Lebenslang für Dreifachmörderin

Gießen - Für die Morde an drei Menschen in Hessen und Nordrhein-Westfalen ist eine 36-jährige Frau in Gießen zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden.
Lebenslang für Dreifachmörderin

Auto prallt gegen einen Baum - 19-Jährige stirbt

Wehrheim - Eine 19 Jahre alte Frau ist bei Wehrheim im Hochtaunuskreis mit ihrem Auto gegen einen Baum geprallt und danach gestorben.
Auto prallt gegen einen Baum - 19-Jährige stirbt

Betrunkener Rollerfahrer ohne Führerschein flüchtet vor Polizei

Mörlenbach - Ein angetrunkener Rollerfahrer ohne Führerschein hat versucht, einer Polizeistreife im südhessischen Mörlenbach davonzufahren.
Betrunkener Rollerfahrer ohne Führerschein flüchtet vor Polizei

Wedels Stück fliegt raus

Bad Hersfeld - Joern Hinkel muss aus Dieter Wedels Schatten treten. Der neue Intendant verkündet gleich eine wichtige Programmänderung für die Festspiele im Sommer: Das Wedel-Stück ist raus. Von Jörn Perske
Wedels Stück fliegt raus

„Bambi“ zieht nach Nordhessen

Groß-Zimmern/Meißner -  Das von einem Paar in Groß-Zimmern aufgezogene Rehkitz „Bambi“ zieht in einen nordhessischen Tierpark.
„Bambi“ zieht nach Nordhessen

RMV: „Wir wollen neue, günstigere Tarife anbieten“

Offenbach - Fahrpreis-Reform, Investitionen in die Technik, Pünktlichkeitsoffensiven: Massive Anstrengungen für die Zukunft des öffentlichen Nahverkehrs fordert Knut Ringat, Geschäftsführer des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV). Von Peter …
RMV: „Wir wollen neue, günstigere Tarife anbieten“
Video

Video: "Hessisch geht immer"

In dem Youtube-Kanal "Olli erklärt die Welt" hat ein Nutzer ein lustiges Video hochgeladen: Ein Mann namens Orhan will deutsch lernen, was nicht wirklich funktioniert. Bis er den hessischen Dialekt kennenlernt...
Video: "Hessisch geht immer"

Raubüberfall auf Wettbüro: Mitarbeiter mit Messer bedroht

Kelsterbach - Ein unbekannter Mann hat mit einem Messer bewaffnet ein Sportwettengeschäft in Kelsterbach bei Frankfurt überfallen.
Raubüberfall auf Wettbüro: Mitarbeiter mit Messer bedroht

Unbekannter verteilt gefälschte Flugblätter für Gratisfahrten

Gießen - Ein bislang unbekannter Täter hat in Gießen gefälschte Flugblätter mit einer amtlich wirkenden Einladung zu Gratisfahrten in Busse und Bahnen in Umlauf gebracht.
Unbekannter verteilt gefälschte Flugblätter für Gratisfahrten

Innenminister Peter Beuth erregt mit Büttenrede Gemüter

Offenbach - Satire darf alles, oder? Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) ist am vergangenen Wochenende als Büttenredner aufgetreten. Seine Rede sorgt prompt für zahlreiche Reaktionen im Netz.
Innenminister Peter Beuth erregt mit Büttenrede Gemüter

Vollsperrung auf A5: LKW-Anhänger kippt in Graben

Gießen - Ein Lastwagen ist am Montagmorgen auf der A5 bei Buseck (Landkreis Gießen) von der Fahrbahn abgekommen und hat mehrere hundert Liter Dieselkraftstoff verloren.
Vollsperrung auf A5: LKW-Anhänger kippt in Graben

Rentner verläuft sich und steckt im Schlamm fest

Wiesbaden - Ein 86-Jähriger hat sich am Sonntagabend in der Feldmark in der Nähe von Wiesbaden-Sonnenberg verlaufen und einen Polizeieinsatz ausgelöst.
Rentner verläuft sich und steckt im Schlamm fest

Betrunkener Autofahrer flüchtet nach Unfall zu Fuß: Drei Verletzte

Brensbach - Mit mindestens 1,35 Promille Alkohol im Blut hat ein 53-jähriger Autofahrer auf der B38 zwischen Groß-Bieberau (Darmstadt-Dieburg) und Brensbach (Odenwald) einen Unfall verursacht und ist anschließend zu Fuß geflüchtet.
Betrunkener Autofahrer flüchtet nach Unfall zu Fuß: Drei Verletzte

Betrunkener Lkw-Fahrer verursacht Unfall auf A3

Wiesbaden - Ein betrunkener Lastwagenfahrer hat auf der Autobahn 3 einen schweren Unfall verursacht.
Betrunkener Lkw-Fahrer verursacht Unfall auf A3

Bilder: Pfarrfastnacht in Groß-Zimmern

Mit dreifach donnerndem "Groß-Zimmern Helau" feierte das närrische Volk in der Mehrzweckhalle der Gersprenzgemeinde die fünfte Jahreszeit. 450 Besucher und 140 Akteure auf der Bühne feierten Zimmerns größte Fastnachtsveranstaltung, die 48. …
Bilder: Pfarrfastnacht in Groß-Zimmern

Toter Mann in Taunusstein gefunden

Taunusstein - Ein Toter ist an einem Bach in Taunusstein (Rheingau-Taunus-Kreis) am Samstag gefunden worden. Woran der 63 Jahre alte Mann starb, war zunächst unklar, wie die Polizei mitteilte.
Toter Mann in Taunusstein gefunden

Wetter: Milde Temperaturen, aber kaum Sonne

Offenbach - Die kommende Woche startet in Hessen ungemütlich und grau. Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach rechnen bis einschließlich Dienstag mit vergleichsweise milden Temperaturen.
Wetter: Milde Temperaturen, aber kaum Sonne

Hessen für Schweinepest vorbereitet

Wiesbaden - Hessen verstärkt seine Vorsichtsmaßnahmen gegen einen möglichen Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest. Für den Ernstfall stehen Personal, Gerät und Geld bereit, wie Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) am Freitag in Wiesbaden sagte.
Hessen für Schweinepest vorbereitet

RMV senkt Preise für Fahrten zwischen Offenbach und Frankfurt

Frankfurt - Nach Preissenkungen bei Tageskarten in Frankfurt, Wiesbaden und Mainz will der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) weitere Fahrgäste bei den Ticketkosten entlasten. Freuen dürfen sich auch Pendler in Offenbach.
RMV senkt Preise für Fahrten zwischen Offenbach und Frankfurt

Gegner des Hai-Aquariums scheitern vor Gericht

Pfungstadt/Darmstadt - Die Kritiker des geplanten Hai-Aquariums "Shark-City" in Pfungstadt (Landkreis Darmstadt-Dieburg) haben vor dem Verwaltungsgericht Darmstadt eine Niederlage erlitten.
Gegner des Hai-Aquariums scheitern vor Gericht

Mordfall Johanna: Ermittlungen vor Abschluss

Gießen - Drei Monate nach der Festnahme des mutmaßlichen Mörders der kleinen Johanna stehen die Ermittlungen vor dem Abschluss. Die Arbeit der Polizei solle "im Wesentlichen" Ende Januar beendet sein, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft …
Mordfall Johanna: Ermittlungen vor Abschluss

Immer mehr Messerattacken in Hessen

Wiesbaden - Gewalttäter in Hessen greifen immer öfter zum Messer. Laut dem Innenministerium ist die Zahl der Körperverletzungen und Tötungen von 926 Fällen im Jahr 2014 auf 1116 Fälle in 2016 angestiegen.
Immer mehr Messerattacken in Hessen

31. Rheingau Musik Festival will Freunde versammeln

Oestrich-Winkel - Das 31. Rheingau Musik Festival steht im Zeichen der Freundschaft.
31. Rheingau Musik Festival will Freunde versammeln

Tödlicher Unfall: Auto wird vor Reisebus geschleudert

Wiesbaden - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Reisebus und einem Auto nahe Wiesbaden ist der Pkw-Fahrer getötet worden.
Tödlicher Unfall: Auto wird vor Reisebus geschleudert

Zwei bewaffnete Überfälle innerhalb von vier Stunden

Staufenberg/Gladenbach - Binnen weniger Stunden werden eine Tankstelle und eine Spielothek überfallen - beide Tatorte liegen rund 25 Kilometer auseinander. War es der gleiche Täter?
Zwei bewaffnete Überfälle innerhalb von vier Stunden

Autofahrer baut Unfall mit 3,24 Promille

Montabaur - Völlig betrunken hat ein Mann einen Unfall in Montabaur verursacht. Der Alkoholtest habe einen Wert von 3,24 Promille angezeigt, teilte die Polizei am Donnerstag mit.
Autofahrer baut Unfall mit 3,24 Promille

Drogen im Wert von 10.000 Euro in der Wohnung gelagert

Wetzlar - Nach umfangreichen Ermittlungen ist der Polizei im Lahn-Dill-Kreis ein Treffer im Kampf gegen die Drogenkriminalität gelungen. Der gefasste Dealer hatte Drogen im Wert von 10.000 Euro in seiner Wohnung.
Drogen im Wert von 10.000 Euro in der Wohnung gelagert

Bilder: Bundesstraße 42 bei Oestrich-Winkel von Rhein geflutet

Rüdesheim/Wiesbaden/Mainz - Entlang des Rheins spitzt sich die Hochwasserlage weiter zu. Im Rheingau sei der Fluss an einigen Stellen schon über das Ufer getreten, sagte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei Rüdesheim. Die ufernahe Bundesstraße 42 …
Bilder: Bundesstraße 42 bei Oestrich-Winkel von Rhein geflutet

Regierung und Opposition bereits im Wahlkampfmodus

Wiesbaden - Sticheleien Richtung SPD und Lob für Schwarz-Grün: Ministerpräsident Bouffier und sein Vize Al-Wazir präsentieren sich bei ihrem Jahresgespräch im Wahlkampfmodus. Die Opposition zahlt mit gleicher Münze zurück.
Regierung und Opposition bereits im Wahlkampfmodus

Hochwasserlage am Rhein spitzt sich zu

Rüdesheim/Wiesbaden/Mainz    - Entlang des Rheins spitzt sich die Hochwasserlage weiter zu. Im Rheingau sei der Fluss an einigen Stellen schon über das Ufer getreten, sagte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei Rüdesheim.
Hochwasserlage am Rhein spitzt sich zu

Salafismus-Beratung erreicht Höchststand

Wiesbaden - Die Zahl der Salafisten, die von der hessischen Beratungsstelle „Religiöse Toleranz und Extremismus“ betreut werden, hat im ersten Halbjahr 2017 einen Höchststand erreicht. Von Carsten Müller
Salafismus-Beratung erreicht Höchststand

Tödliche Stiche: TV-Serie „Killer-Paare“ als Vorbild

Dieburg - Ein Paar muss sich ab Februar wegen Mordes vor dem Landgericht Darmstadt verantworten. Bei ihrer Tat sollen sie sich an einer Fernsehserie orientiert haben.
Tödliche Stiche: TV-Serie „Killer-Paare“ als Vorbild