Archiv – Hessen

Feuerwehr befreit Pferd mit Kran aus Teich

Feuerwehr befreit Pferd mit Kran aus Teich

Viernheim - Große Aufregung am Dienstagabend: Ein Pferd kracht durch die Holz-Abdeckung eines Teiches und kann sich selbst nicht mehr befreien. Die Rettung der Feuerwehr: 
Feuerwehr befreit Pferd mit Kran aus Teich
Hitze und Dürre: Immer mehr Brände in Hessen

Hitze und Dürre: Immer mehr Brände in Hessen

Baunatal/Herbstein/Wiesbaden - Sengende Hitze und anhaltende Trockenheit dörren Flächen und Wälder in Hessen aus, die Brandgefahr steigt. Am Dienstag brachen Feuer auf mehreren tausend Quadratmetern aus.
Hitze und Dürre: Immer mehr Brände in Hessen

Polizeikontrolle: Autofahrer mit Tempo 120 gestoppt

Groß-Umstadt - Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der B45 bei Groß-Umstadt hat die Polizei einiges zu tun. Viele der Autofahrer sind hier zu schnell unterwegs.
Polizeikontrolle: Autofahrer mit Tempo 120 gestoppt

Schrecklich: Bahnmitarbeiter findet skelettierten Arm auf Gleis

Sinn - Auf einem Bahngleis bei Sinn (Lahn-Dill-Kreis) hat ein Bahnmitarbeiter einen abgerissenen, bereits skelettierten Arm gefunden.
Schrecklich: Bahnmitarbeiter findet skelettierten Arm auf Gleis

Hessen schwitzt weiter: Heute bis zu 37 Grad heiß

Offenbach - In Hessen wird es am Dienstag wieder heiß - ganz besonders in Südhessen mit bis zu 37 Grad.
Hessen schwitzt weiter: Heute bis zu 37 Grad heiß

Verdächtige Substanz auf Gleisen: Bahnstrecke gesperrt

Hauneck/Fulda - Der Fund einer verdächtigen Substanz auf den Gleisen hat am Montagabend zur Unterbrechung des Bahnverkehrs zwischen Hauneck (Kreis Hersfeld-Rotenburg) und Fulda geführt.
Verdächtige Substanz auf Gleisen: Bahnstrecke gesperrt

Seit April gibt es Vermisstensuche per Katwarn-App

Darmstadt/Offenbach/Wiesbaden - Kinder, Jugendliche und verwirrte Erwachsene: Die Polizei sucht jedes Jahr in Hessen mehrere Tausend Menschen. Dabei hilft jetzt auch die Handy-App Katwarn. Eine umstrittene Neuerung. Von Ira Schaible 
Seit April gibt es Vermisstensuche per Katwarn-App

Wildblumenwiese im Opel-Zoo als Mittel gegen Bienensterben

Kronberg/Wiesbaden/Wetzlar - Es blüht und es summt auf dem Feld bunter Wildblumen. Schmetterlinge, Hummeln und Bienen lassen sich mal auf dieser, mal auf jener Blüte nieder. Von Eva Krafczyk 
Wildblumenwiese im Opel-Zoo als Mittel gegen Bienensterben

Juli auf Hitze-Rekordkurs

Offenbach - Auch in Hessen ist der Juli 2018 auf Rekordkurs. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD)  meldete, betrug die Durchschnittstemperatur 20,9 Grad.
Juli auf Hitze-Rekordkurs

Attacke auf Soldaten war frei erfunden

Bad Hersfeld - Zwei junge Bundeswehrsoldaten haben einen Angriff auf sich als Ausrede für eine Verspätung vermutlich vorgetäuscht.
Attacke auf Soldaten war frei erfunden

Randale bei Einbruch in Schule: Hoher Sachschaden

Steinau an der Straße - Einbrecher haben bei Verwüstungen in einer Schule im osthessischen Steinau an der Straße hohen Sachschaden angerichtet.
Randale bei Einbruch in Schule: Hoher Sachschaden

Verdächtiger Koffer vor Kasseler Justizgebäude: Kein explosiver Inhalt

Kassel - Wegen eines herrenlosen Werkzeugkoffers sind am Montag in Kassel mehrere Gebäude geräumt worden.
Verdächtiger Koffer vor Kasseler Justizgebäude: Kein explosiver Inhalt

Mülldeponie in Südhessen vermutlich selbst entzündet

Büttelborn - Nach einem Brand auf einer Mülldeponie im Süden Hessens haben Brandermittler keine konkrete Ursache feststellen können.
Mülldeponie in Südhessen vermutlich selbst entzündet

Polizei sucht Vermisste mit Warn-App Katwarn

Darmstadt/Wiesbaden - Rund 20 vermisste Kinder und Erwachsene hat die Polizei in Hessen seit April mit Hilfe der Handy-Warn-App Katwarn gesucht.
Polizei sucht Vermisste mit Warn-App Katwarn

Luchse in Hessen sind eine Besonderheit

Frankfurt - Lange waren sie in Deutschland ausgestorben, dann begann in einigen Bundesländern die Ansiedlung von Luchsen.
Luchse in Hessen sind eine Besonderheit

Autos brennen in Seeheim-Jugenheim - Polizei geht von Brandstiftung aus

Seeheim-Jugenheim - Drei Autos haben am frühen Montagmorgen im südhessischen Seeheim-Jugenheim gebrannt.
Autos brennen in Seeheim-Jugenheim - Polizei geht von Brandstiftung aus

Die schönsten Leserbilder der Mondfinsternis

Bei oftmals bestem Wetter blickten die Menschen in der Region in der vergangenen Nacht in den Himmel: Mondfinsternis und Blutmond lockten zahlreiche Zuschauer nach draußen. Wir haben die schönsten Leserbilder aus der Region und der ganzen Welt …
Die schönsten Leserbilder der Mondfinsternis

Regierung feiert sich in teurer Broschüre

Wiesbaden - Im Mai zogen Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und sein Stellvertreter Tarek Al-Wazir (Grüne) auf 224 Seiten eine Bilanz ihrer Landesregierung. Von Pitt von Bebenburg
Regierung feiert sich in teurer Broschüre

Ertrunkene Geschwister: Amtsgericht lehnt Prozess ab

Neukirchen - Die juristische Aufarbeitung der Tragödie um drei in einem Dorfteich in Nordhessen ertrunkene Geschwister verzögert sich wegen eines Hin und Her bei den Gerichten weiter.
Ertrunkene Geschwister: Amtsgericht lehnt Prozess ab

Vier Männer überfallen bewaffnet Tankstelle

Laubach - Vier maskierte Täter haben in Laubach mit Pistolen eine Tankstelle überfallen. Die Polizei fahndet nach den Männern.
Vier Männer überfallen bewaffnet Tankstelle

Hitze kommt zurück: Temperaturen steigen wieder

Offenbach - Nach einer kurzen Verschnaufpause am Wochenende wird es in Hessen wieder heiß.
Hitze kommt zurück: Temperaturen steigen wieder

Bilder vom Schlossgartenfest in Dieburg

Auch in diesem Jahr hat das Schlossgartenfest wieder zahlreiche Besucher nach Dieburg gelockt. Wir haben dazu jede Menge Bilder.
Bilder vom Schlossgartenfest in Dieburg

Feuer in Mehrfamilienhaus wohl Brandstiftung

Wiesbaden - In einem dreistöckigen Mehrfamilienhaus in der Nähe des Wiesbadener Hauptbahnhofes hat es am Sonntagmorgen gebrannt. Ein aufmerksamer Nachbar habe das Feuer im Treppenhaus schnell bemerkt und so Schlimmeres verhindert, teilte die Polizei …
Feuer in Mehrfamilienhaus wohl Brandstiftung

Auto bleibt in Fußgänger-Unterführung stecken

Michelstadt - In einem nur für Fußgänger vorgesehenen Durchgang ist ein Fahrer im südhessischen Michelstadt mit seinem Auto stecken geblieben.
Auto bleibt in Fußgänger-Unterführung stecken

Frau stirbt bei Unfall auf A4 - drei Schwerverletzte

Herleshausen - Bei einem Unfall auf der A4 zwischen Herleshausen im Werra-Meißner-Kreis und dem thüringischen Gerstungen ist am Samstag eine 65-jährige Frau ums Leben gekommen.
Frau stirbt bei Unfall auf A4 - drei Schwerverletzte

Kleintransporter brennt ab

Reichelsheim - Der Fahrer eines Kleintransporters hat am Samstag in Reichelsheim im Odenwald vergeblich versucht, ein Feuer im Motorraum seines Fahrzeugs selbst zu löschen.
Kleintransporter brennt ab

Unwetter lösen Sonne kurzzeitig ab

Offenbach - Die Sonne muss sich am Samstag in Hessen vorübergehend Wolken und Gewittern mit Unwetterpotenzial geschlagen geben.
Unwetter lösen Sonne kurzzeitig ab

Asylbewerber entführt - Mann flieht an Rastplatz 

Uttrichshausen - Einem in Nordrhein-Westfalen entführten Asylbewerber ist in Osthessen die Flucht gelungen. Während einer Pause an der Raststelle Uttrichshausen an der Autobahn 7 habe der leicht verletzte 32-Jährige aus Pakistan entkommen können, …
Asylbewerber entführt - Mann flieht an Rastplatz 

10.000 Quadratmeter Wald in Groß-Zimmern brennen

Groß-Zimmern - In einer konzertierten Aktion haben rund 100 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus der Region am Donnerstagnachmittag einen Waldbrand auf der Gemarkung Groß-Zimmern bekämpft. Rund ein Hektar Fläche war betroffen. Von Sabine Müller
10.000 Quadratmeter Wald in Groß-Zimmern brennen

Jungbulle attackiert 45-jährigen Mann tödlich

Hadamar - Ein Jungbulle tötet einen Mann. Das Unglück ist kein Einzelfall, denn die Tiere sind schwer einzuschätzen.
Jungbulle attackiert 45-jährigen Mann tödlich

Gefahr gebannt nach Brand auf Mülldeponie

Büttelborn - Nachdem der Brand auf einer Mülldeponie bei Büttelborn in der Nacht zu Freitag bereits gelöscht war, sind am frühen Morgen immer mal wieder Glutnester aufgetreten, sagte ein Sprecher der Leitstelle des Kreises Groß-Gerau. Die Feuerwehr …
Gefahr gebannt nach Brand auf Mülldeponie

Rettungskräfte weiterhin Ziel von Angriffen  - Aggression nimmt zu

Frankfurt - Appelle und Debatten haben kaum etwas gebracht: Einsatzkräfte seien nach wie vor Ziel von Pöbeleien, Beleidigungen und körperlicher Gewalt, berichten Rettungsdienste, Feuerwehren und Gewerkschaften. Vor fünf Monaten hatten Retter bei …
Rettungskräfte weiterhin Ziel von Angriffen  - Aggression nimmt zu

Islamisten, Reichsbürger, Links- und Rechtsextremisten: Verfassungsschutz hat viel zu tun

Wiesbaden - Die Bedrohung durch Terrorismus ist und bleibt hoch. So lautet die Kernbotschaft des Verfassungsschutzberichts. Zwar ist die Zahl der Extremisten in Hessen stabil. Doch es gibt eine Ausnahme, die dem Verfassungsschutzpräsidenten Sorgen …
Islamisten, Reichsbürger, Links- und Rechtsextremisten: Verfassungsschutz hat viel zu tun

Brand auf Mülldeponie ausgebrochen

Büttelborn - Auf einer Mülldeponie im Süden Hessens ist am Donnerstagabend ein Brand ausgebrochen. Anwohner und Autofahrer hätten von einer "großen Rauchentwicklung" berichtet, teilte die Polizei mit.
Brand auf Mülldeponie ausgebrochen

Nach Unfall auf der A45: Verursacher flüchtet zu Fuß

Langenselbold - Ein bislang noch unbekannter Autofahrer baut am Mittwochabend auf der A45 einen Unfall und flüchtet anschließend zu Fuß.
Nach Unfall auf der A45: Verursacher flüchtet zu Fuß

Unbekannte treten und bespucken Soldaten

Bad Hersfeld/Fulda - Zwei Bundeswehrsoldaten sind im osthessischen Bad Hersfeld von drei Unbekannten angegriffen worden.
Unbekannte treten und bespucken Soldaten

In Caritas-Heim: Zwei Frauen sollen Jugendliche sexuell missbraucht haben

Fritzlar/Fulda - Wegen des Verdachts von sexuellem Missbrauch von Jugendlichen sind in einem nordhessischen Jugendheim der Caritas zwei Mitarbeiterinnen vom Dienst freigestellt worden.
In Caritas-Heim: Zwei Frauen sollen Jugendliche sexuell missbraucht haben

Platz für Wohnraum ist schon da

Darmstadt - Wohnungsnot – das Thema ist im Rhein-Main-Ballungsraum allgegenwärtig. Im hessischen Teil der Metropolregion, die von Gießen bis zur Bergstraße und von Bingen in Rheinland-Pfalz bis nach Aschaffenburg in Bayern reicht, fehlen bis zum …
Platz für Wohnraum ist schon da

Erste Hinweise zu vertuschtem Mord

Gießen/Mainz - Nach der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" haben die Ermittler mehr als 30 Hinweise zu einem als Unfall getarnten Mord bekommen.
Erste Hinweise zu vertuschtem Mord

Post-Mitarbeiterinnen klauen Pakete mit Elektrogeräten

Bad Wildungen/Korbach - Über einen Zeitraum von rund einem halben Jahr sollen drei Zustellerinnen der Deutschen Post im Raum Bad Wildungen (Kreis Waldeck-Frankenberg) mindestens 32 Pakete gestohlen haben.
Post-Mitarbeiterinnen klauen Pakete mit Elektrogeräten

Nach Lkw-Unfall: A7 bei Fulda gesperrt

Fulda - Nach einem Lastwagenunfall ist die Autobahn 7 bei Fulda am Mittwochmorgen wegen Bergungs- und Aufräumarbeiten stundenlang gesperrt worden.
Nach Lkw-Unfall: A7 bei Fulda gesperrt

Kind bei Unfall schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen

Weiterstadt - Zu einem Unfall am Dienstagabend in der Straße „Am Dornbusch“ in Weiterstadt sucht die Polizei dringend Zeugen.
Kind bei Unfall schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen

2017 sind 11.600 neue Wohnungen in Rhein-Main entstanden

Frankfurt - 2017 sind im Gebiet des Regionalverbandes FrankfurtRheinMain rund 11.600 Wohnungen gebaut worden. Dies sei ein Anstieg gegenüber den drei Vorjahren um 27 Prozent, berichtete der Regionalverband gestern.
2017 sind 11.600 neue Wohnungen in Rhein-Main entstanden

Baubranche boomt in der Region, aber Flächen fehlen

Frankfurt - Die Baufirmen in Hessen und im Rhein-Main-Gebiet erleben zurzeit einen Boom.
Baubranche boomt in der Region, aber Flächen fehlen