Archiv – Hessen

78-Jähriger stirbt bei Unfall auf A67

78-Jähriger stirbt bei Unfall auf A67

Büttelborn - Ein Senior aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg überschlägt sich auf der A67 mit seinem Wagen und kommt bei dem Unfall ums Leben. Nun ermittelt die Polizei.
78-Jähriger stirbt bei Unfall auf A67
Unfall zwischen Nidda und Ranstadt: Traktorfahrer stirbt

Unfall zwischen Nidda und Ranstadt: Traktorfahrer stirbt

Nidda - Auf der B457 zwischen Nidda und Ranstadt kommt es heute Morgen zu einem schweren Unfall. Ein Auto und ein Traktor stoßen zusammen, der Fahrer des Ackerschleppers kommt dabei ums Leben. Die Unfallursache ist derzeit noch unklar.
Unfall zwischen Nidda und Ranstadt: Traktorfahrer stirbt

Obduktion nach Leichenfund in brennendem Haus

Driedorf/Dillenburg - Nach dem Auffinden einer toten Frau in einer brennenden Wohnung in Mittelhessen wird die Leiche obduziert.
Obduktion nach Leichenfund in brennendem Haus

Besuch in der Notaufnahme soll künftig Geld kosten

Frankfurt - Hessens Kassenärzte wollen, dass der Besuch in der Notaufnahme künftig Geld kostet. Die Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Hessen habe einstimmig für eine sogenannte Kontaktgebühr gestimmt, wie die KV gestern …
Besuch in der Notaufnahme soll künftig Geld kosten

In eigener Wohnung: Brutaler Überfall auf 44-Jährigen

Homberg - Ein 44-Jähriger ist in Homberg (Schwalm-Eder-Kreis) nachts in seiner eigenen Wohnung überfallen und verprügelt worden.
In eigener Wohnung: Brutaler Überfall auf 44-Jährigen

Region sagt Ja zur Verfassungsreform

Wiesbaden - Bei der Volksabstimmung in Hessen zeichnet sich eine hohe Zustimmung ab. In den meisten gestern bereits ausgezählten Wahlkreisen stimmten mehr als 80 Prozent der Wähler den geplanten 15 Verfassungsänderungen zu, wie aus einer Übersicht …
Region sagt Ja zur Verfassungsreform

Halloween ist heute Massenkultur und Umsatzbringer

Wiesbaden - Halloween ist inzwischen beliebter als Valentinstag und dem Ostergeschäft dicht auf den Fersen. Warum wir es lieben, uns zu gruseln und was die Verkaufsschlager im Halloween-Geschäft sind. Von Juliane Görsch
Halloween ist heute Massenkultur und Umsatzbringer

Kommentar zu FDP-Spitzenkandidat René Rock

René Rock zählt zu den Gewinnern des Landtagswahlkampfs in Hessen 2018. Kaum eine Fragerunde ohne den FDP-Spitzenkandidaten aus Seligenstadt, der seine Arbeit als Fraktionsvorsitzender der Liberalen im Landtag gerne fortsetzen würde. Der politisch …
Kommentar zu FDP-Spitzenkandidat René Rock

„Grüne und FDP zu unterschiedlich“

Wiesbaden - In Hessen läuft die Suche nach einer neuen Regierungskoalition. Vieles deutet auf eine Wiederauflage von Schwarz-Grün hin. Wie die FDP, die im Vorfeld als Partner in verschiedenen Koalitionen gehandelt wurde, die Lage bewertet, erklärt …
„Grüne und FDP zu unterschiedlich“

Mann greift zwölfjährige Schülerin an

Wiesbaden - Ein zwölf Jahre altes Mädchen ist in Wiesbaden auf dem Schulweg von einem Unbekannten überfallen worden.
Mann greift zwölfjährige Schülerin an

Trotz Schädlingsbekämpfer: Schule hat weiterhin Schaben-Problem

Espenau - Eine Grundschule im nordhessischen Espenau hat weiterhin Probleme mit Schaben. Das Ungeziefer wird nach Auskunft des Kreises Kassel nach wie vor von Außen eingetragen.
Trotz Schädlingsbekämpfer: Schule hat weiterhin Schaben-Problem

Schüsse und lautes Geschrei schrecken Anwohner in Steinau auf

Steinau an der Straße - Schüsse und lautes Geschrei erschrecken gestern Nacht einige Anwohner in Steinau an der Straße. Die hinzugerufene Polizei durchsucht daraufhin ein Waldstück und trifft hier überraschend auf einige Soldaten.
Schüsse und lautes Geschrei schrecken Anwohner in Steinau auf

Schäfer-Gümbel schließt Koalition mit den Grünen nicht aus

Wiesbaden - Der hessische SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel könnte sich unter bestimmten Umständen vorstellen, als Juniorpartner in eine Koalition mit den Grünen einzutreten.
Schäfer-Gümbel schließt Koalition mit den Grünen nicht aus

60-Jähriger angefahren, geschlagen und mit Schusswaffe bedroht?

Rosbach - Ungewöhnlicher Fall für die Polizei in Mittelhessen: Ein 60-jähriger Radfahrer soll von einem Auto angefahren, dann geschlagen und bedroht worden sein.
60-Jähriger angefahren, geschlagen und mit Schusswaffe bedroht?

Feuer im Zweifamilienhaus: Großvater bringt Enkel in Sicherheit

Meißner - Bei einem Brand in Nordhessen hat ein Großvater seine beiden Enkelkinder vor dem Feuer retten können.
Feuer im Zweifamilienhaus: Großvater bringt Enkel in Sicherheit

So wählte die Region: Offenbach eine Hochburg der Grünen

Wiesbaden - Die Grünen erobern die Großstädte, und CDU und SPD bleiben trotz zweistelliger Verluste in Osthessen und Nordhessen führend. Die AfD wiederum ist besonders stark in Osthessen, der Region Main-Kinzig und der Wetterau. Das sind die …
So wählte die Region: Offenbach eine Hochburg der Grünen

Steuerzahlerbund: Landtag wird so teuer wie noch nie

Wiesbaden - Der neue Wiesbadener Landtag soll nach Ansicht des Bundes der Steuerzahler (BdSt) bei sich selbst mit dem Sparen anfangen.
Steuerzahlerbund: Landtag wird so teuer wie noch nie

Unfälle, Stau und stockender Verkehr auf A66 und A3

Langenselbold/Offenbach - Heute Morgen kommt es im Berufsverkehr zu mehreren Unfällen auf der A66, noch immer fließt der Verkehr nur zäh. Verzögerungen müssen Autofahrer auch auf der A3 zwischen Seligenstadt und dem Kreuz Offenbach einplanen.
Unfälle, Stau und stockender Verkehr auf A66 und A3

Landtagswahl im Ticker: So hat die Region gewählt - Infos zur Verfassungsreform

Offenbach/Wiesbaden - Landtagswahl in Hessen: Am 28. Oktober wählten die Bürger in Hessen ein neues Parlament. In unserem News-Ticker erhalten Sie alle aktuellen Infos und Meldungen zur Landtagswahl.
Landtagswahl im Ticker: So hat die Region gewählt - Infos zur Verfassungsreform

Mann verschanzt sich in Wohnung - SEK im Einsatz

Wiesbaden - Ein 23-jähriger Mann hat sich am Montag in seiner Wohnung in Wiesbaden verschanzt. Wie die Polizei mitteilte, sollte die Wohnung am Morgen wegen zahlreicher Betrugsdelikte des Mannes durchsucht werden.
Mann verschanzt sich in Wohnung - SEK im Einsatz

Gerichtsurteil: Aufenthalt in Ausnüchertungszelle muss bezahlt werden

Gießen - Den Aufenthalt in einer Ausnüchterungszelle darf die Polizei den Betroffenen in Rechnung stellen. Das hat das Verwaltungsgericht Gießen heute entschieden.
Gerichtsurteil: Aufenthalt in Ausnüchertungszelle muss bezahlt werden

Frauenleiche in brennender Wohnung gefunden

Driedorf/Dillenburg - Beim Löschen einer brennenden Wohnung haben Feuerwehrleute eine tote Frau gefunden. Ob die 67 Jahre alte Frau durch das Feuer ums Leben gekommen ist, war nach Angaben der Polizei in Dillenburg jedoch zunächst unklar.
Frauenleiche in brennender Wohnung gefunden

Sechs Verletzte bei Unfall auf der B45

Groß-Umstadt - Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 45, Höhe Anschlussstelle Lengfeld, sind am Sonntagnachmittag fünf Menschen leicht und einer schwer verletzt worden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 50.000 Euro.
Sechs Verletzte bei Unfall auf der B45

Kommentar: Denkzettel-Wahl in Hessen

Die Hessen haben gewählt – und sich in etwa an die Vorhersagen der Demoskopen gehalten. Eine kleine Abweichung zu den Umfragen vor dem Urnengang machte es aber spannend. Von Frank Pröse
Kommentar: Denkzettel-Wahl in Hessen