Archiv – Hessen

Streit in Abschleppwagen eskaliert - Brutale Attacke mit Schraubenzieher

Streit in Abschleppwagen eskaliert - Brutale Attacke mit Schraubenzieher

Zwei Männer geraten in einem Abschleppwagen in Streit und prügeln sich auf offener Straße. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung.
Streit in Abschleppwagen eskaliert - Brutale Attacke mit Schraubenzieher
Messerangriff in Tankstelle - Grund ist Streit um Temperatur eines Getränkes

Messerangriff in Tankstelle - Grund ist Streit um Temperatur eines Getränkes

Zu einem Messerangriff kommt es in einer Tankstelle in Oberhöchstadt. Der Grund ist ein Streits um die Temperatur eines Erfrischungsgetränkes. 
Messerangriff in Tankstelle - Grund ist Streit um Temperatur eines Getränkes

Tödlicher Unfall auf B457 bei Lich - Golf-Fahrerin gerät in Gegenverkehr

Traurige Nachricht von der B457: Am Mittwochmittag kam bei einem Unfall bei Lich eine Frau ums Leben. 
Tödlicher Unfall auf B457 bei Lich - Golf-Fahrerin gerät in Gegenverkehr

Zweite Runde: Bilder vom 25. Dietzenbacher Weinfest

Mehr als 30 Wein- und Essensstände sowie tägliche Livemusik halten noch bis Sonntag, 4. August kulinarische und kulturelle Abwechslungen bereit.
Zweite Runde: Bilder vom 25. Dietzenbacher Weinfest

A44 bei Diemelstadt: Lastwagen prallen am Stauende aufeinander - Mann schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall am Mittwochmorgen ist ein Lkw-Fahrer auf der A44 bei Diemelstadt schwer verletzt worden. Die Autobahn musste lange voll gesperrt werden.
A44 bei Diemelstadt: Lastwagen prallen am Stauende aufeinander - Mann schwer verletzt

Bandenmäßiger Drogenhandel: Zwölf Festnahmen bei Razzia in Osthessen

Bei dem osthessenweiten Polizeieinsatz am Montag waren auch Wohnungen in Bad Hersfeld, Ludwigsau und Oberaula durchsucht worden.
Bandenmäßiger Drogenhandel: Zwölf Festnahmen bei Razzia in Osthessen

Lkw-Unfall auf A44 bei Diemelstadt

Bei einem Lkw-Unfall auf der A49 ist am Mittwoch ein Fahrer schwer verletzt worden.
Lkw-Unfall auf A44 bei Diemelstadt

1000 Strohballen brennen lichterloh – Feuer erst nach 24 Stunden gelöscht

Am Montagabend haben in Hofheim nahe der A66 rund 1000 Strohballen gebrannt. Das Feuer war erst nach 24 Stunden komplett gelöscht. 
1000 Strohballen brennen lichterloh – Feuer erst nach 24 Stunden gelöscht

Wo sind die Raser von der A3? Ermittler schöpfen Hoffnung

Ein illegales Autorennen auf der A3 war Auslöser für einen schweren Unfall mit mehreren Verletzten. Nun hat die Polizei Hinweise erhalten.
Wo sind die Raser von der A3? Ermittler schöpfen Hoffnung

Radfahrer kracht mit 2,9 Promille in Polizeiauto 

Ein Fahrradfahrer hat nicht mit den Konsequenzen seines Alkoholkonsums gerechnet. Er ist einem Streifenwagen aufgefahren. 
Radfahrer kracht mit 2,9 Promille in Polizeiauto 

Bad Homburg: Warten auf Elektrobusse

Die Fahrgastlobby fordert mehr Tempo bei der Umstellung der Flotte. Die Stadt bereitet aber erst einmal einen Test vor.
Bad Homburg: Warten auf Elektrobusse

Nach Planung eines Selbstmordanschlags: Verdächtiger Flüchtling verliert Schutzstatus

Der Iraker, der im Frühjahr 2018 in Eschwege wegen der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat festgenommen wurde, bleibt in U-Haft und verliert den Schutzstatus.
Nach Planung eines Selbstmordanschlags: Verdächtiger Flüchtling verliert Schutzstatus

Wüste Schlägereien auf Kerb - Polizei im Dauereinsatz

Bei der Dillinger Kerb war die Polizei im Dauereinsatz. Sie musste mehrmals wegen körperlichen Auseinandersetzungen anrücken.
Wüste Schlägereien auf Kerb - Polizei im Dauereinsatz

Hessische Fußballer verfolgen Gegner nach Abpfiff und prügeln auf sie ein

Nach einer Freundschaftspartie zwischen TV Neustadt und Viktoria Mömmlingen haben Spieler aus Neustadt die bayerischen Gegner verfolgt und verprügelt.
Hessische Fußballer verfolgen Gegner nach Abpfiff und prügeln auf sie ein

Razzien in Reiskirchen und Alsfeld: Polizei erklärt Hintergründe

Mehrere Polizeieinsätze, die am Dienstag parallel im Kreis Gießen und dem Vogelsbergkreis stattfinden, sorgten für Verwirrung. Nun klärt die Polizei auf. 
Razzien in Reiskirchen und Alsfeld: Polizei erklärt Hintergründe

Wohnungen von mutmaßlichen Rechtsextremisten in Korbach und Twistetal durchsucht

Die Bundesanwaltschaft hat am Dienstag in Korbach und Twistetal Wohnungen von mutmaßlichen Rechtsextremisten durchsuchen lassen. Das berichtet der Hessische Rundfunk.
Wohnungen von mutmaßlichen Rechtsextremisten in Korbach und Twistetal durchsucht

Tankschiff gerät auf Rhein in Brand – Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten

Auf dem Rhein bei Rüdesheim ist am Dienstag ein Tankschiff in Brand geraten. Anwohner wurden gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. 
Tankschiff gerät auf Rhein in Brand – Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten

500 Hühner verenden auf A5 bei Pohlheim: Nun schaltet sich Peta ein

Schrecklicher Fund auf der A5 bei Pohlheim: In einem Tiertransport sind hunderte Hühner verendet. Aufmerksame Autofahrer verhinderten wohl noch Schlimmeres. 
500 Hühner verenden auf A5 bei Pohlheim: Nun schaltet sich Peta ein

Demos in Kassel: Twitter-Video könnte für Polizeibeamte Konsequenzen haben

Ein Video, das bei der Anti-Nazi-Demo in Kassel aufgenommen wurde, hat jetzt möglicherweise Konsequenzen für einzelne Polizisten. 
Demos in Kassel: Twitter-Video könnte für Polizeibeamte Konsequenzen haben

Nach Jahren der Fahndung: Serien-Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Schon seit einigen Jahren beschäftigt ein Einbrecher die Wetterauer Kriminalpolizei mit immer neuen Taten. Schon im letzten Jahr kamen die Beamten dem Altenstädter auf die Schliche, nun sitzt er in Untersuchungshaft.
Nach Jahren der Fahndung: Serien-Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Wetterauer Polizei ertappt vermeintlichen Serien-Einbrecher auf frischer Tat

Seit Jahren hält ein Einbrecher die Polizei in der Wetterau auf Trab. Nun sitzt ein 72-jähriger Altenstädter in Untersuchungshaft. Ihm werden insgesamt 23 Taten vorgeworfen.
Wetterauer Polizei ertappt vermeintlichen Serien-Einbrecher auf frischer Tat

Brennendes Getreidefeld bei Butzbach: Tatverdächtiger ist ermittelt

Nachdem vergangene Woche ein Getreidefeld bei Kirch-Göns gebrannt hatte, hat die Polizei einen Verdächtigen ausgemacht. Der 19-Jährige ist für die Beamten kein Unbekannter.
Brennendes Getreidefeld bei Butzbach: Tatverdächtiger ist ermittelt

A5: Auto geht in Flammen auf - Vater einer Familie wird zum Helden

Eine Familie erlebt auf dem Heimweg vom Urlaub einen Schock: Ihr Auto geht auf der A5 plötzlich in Flammen auf.
A5: Auto geht in Flammen auf - Vater einer Familie wird zum Helden

Völlige Eskalation: Fußballer prügeln Gegner krankenhausreif

Nach einem Freundschaftsspiel zwischen Hobbyfußballern haben Spieler ihre Gegner bis nach Hause verfolgt und verprügelt.
Völlige Eskalation: Fußballer prügeln Gegner krankenhausreif