Sensationeller Fund bei Ausgrabungen in Erlensee

1 von 43
Ein Neubaugebiet in Erlensee gibt viele Zeugnisse der Vergangenheit preis. Archäologen finden auf sieben Hektar ungewöhnlich viele Hinterlassenschaften von Neandertalern bis zu den Kelten. Als Sensation gilt ein eher winziges Stück aus purem Gold: Damit zeichnete der Glauberg-Fürst einen Gefolgsmann aus.
2 von 43
Ein Neubaugebiet in Erlensee gibt viele Zeugnisse der Vergangenheit preis. Archäologen finden auf sieben Hektar ungewöhnlich viele Hinterlassenschaften von Neandertalern bis zu den Kelten. Als Sensation gilt ein eher winziges Stück aus purem Gold: Damit zeichnete der Glauberg-Fürst einen Gefolgsmann aus.
3 von 43
Ein Neubaugebiet in Erlensee gibt viele Zeugnisse der Vergangenheit preis. Archäologen finden auf sieben Hektar ungewöhnlich viele Hinterlassenschaften von Neandertalern bis zu den Kelten. Als Sensation gilt ein eher winziges Stück aus purem Gold: Damit zeichnete der Glauberg-Fürst einen Gefolgsmann aus.
4 von 43
Ein Neubaugebiet in Erlensee gibt viele Zeugnisse der Vergangenheit preis. Archäologen finden auf sieben Hektar ungewöhnlich viele Hinterlassenschaften von Neandertalern bis zu den Kelten. Als Sensation gilt ein eher winziges Stück aus purem Gold: Damit zeichnete der Glauberg-Fürst einen Gefolgsmann aus.
5 von 43
Ein Neubaugebiet in Erlensee gibt viele Zeugnisse der Vergangenheit preis. Archäologen finden auf sieben Hektar ungewöhnlich viele Hinterlassenschaften von Neandertalern bis zu den Kelten. Als Sensation gilt ein eher winziges Stück aus purem Gold: Damit zeichnete der Glauberg-Fürst einen Gefolgsmann aus.
6 von 43
Ein Neubaugebiet in Erlensee gibt viele Zeugnisse der Vergangenheit preis. Archäologen finden auf sieben Hektar ungewöhnlich viele Hinterlassenschaften von Neandertalern bis zu den Kelten. Als Sensation gilt ein eher winziges Stück aus purem Gold: Damit zeichnete der Glauberg-Fürst einen Gefolgsmann aus.
7 von 43
Ein Neubaugebiet in Erlensee gibt viele Zeugnisse der Vergangenheit preis. Archäologen finden auf sieben Hektar ungewöhnlich viele Hinterlassenschaften von Neandertalern bis zu den Kelten. Als Sensation gilt ein eher winziges Stück aus purem Gold: Damit zeichnete der Glauberg-Fürst einen Gefolgsmann aus.
8 von 43
Ein Neubaugebiet in Erlensee gibt viele Zeugnisse der Vergangenheit preis. Archäologen finden auf sieben Hektar ungewöhnlich viele Hinterlassenschaften von Neandertalern bis zu den Kelten. Als Sensation gilt ein eher winziges Stück aus purem Gold: Damit zeichnete der Glauberg-Fürst einen Gefolgsmann aus.
9 von 43
Ein Neubaugebiet in Erlensee gibt viele Zeugnisse der Vergangenheit preis. Archäologen finden auf sieben Hektar ungewöhnlich viele Hinterlassenschaften von Neandertalern bis zu den Kelten. Als Sensation gilt ein eher winziges Stück aus purem Gold: Damit zeichnete der Glauberg-Fürst einen Gefolgsmann aus.

Ein Neubaugebiet in Erlensee gibt viele Zeugnisse der Vergangenheit preis. Archäologen finden auf sieben Hektar ungewöhnlich viele Hinterlassenschaften von den Neandertalern bis zu den Kelten. Als Sensation gilt ein eher winziges Stück aus purem Gold: Damit zeichnete der Glauberg-Fürst einen Gefolgsmann aus.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare