Mit Hubschrauber in Klinik

Auto erfasst Zwölfjährige: Kind schwer verletzt

Weiterstadt - Eine Zwölfjährige will in Gräfenhausen die Straße an einer Bushaltestelle überqueren, wird dabei aber von einem Auto erfasst.

Tragischer Unfall in Weiterstadt: Eine Zwölfjährige will gestern Nachmittag gegen 16.30 Uhr auf Höhe der Haltestelle an der Ecke Schneppenhäußer Straße/Westring in Gräfenhausen hinter einem Bus die Straße überqueren. Dabei wird sie laut Polizei allerdings von einem 21 Jahre alten Autofahrer erfasst. Er ist gerade in Richtung Schneppenhausen unterwegs. Das Mädchen wird durch den Zusammenprall schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber bringt sie in eine Klinik, so die Polizei weiter.

Während der Unfallaufnahme und der Rettungsmaßnahmen wird der Westring zwischen der L3113 und der Falltorstraße mehrere Stunden gesperrt. Es kommt zu Stau im Feierabendverkehr. Die Polizei ermittelt jetzt bezüglich des genauen Unfallhergangs.

Außerdem entdecken die Beamten in der Nähe der Unfallstelle eine Person, die Fotos macht. Sie erteilen einen Platzverweis und erstatten Strafanzeige. (jo)

Bilder: Auto brennt nach Unfall auf A5 aus

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion