In Gruppe von Bäumen geknallt

Autofahrer stirbt bei Unfall

Limburg - Ein Autofahrer ist bei einem Unfall auf einer Landstraße bei Limburg (Kreis Limburg-Weilburg) ums Leben gekommen.

Nach Polizeiangaben war der 38 Jahre alte Mann am frühen Dienstagmorgen von Eschhofen kommend in Fahrtrichtung Limburg unterwegs. Der Mann kam aus bisher ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab. Das Auto prallte daher zunächst gegen ein Werbeschild und danach in eine Gruppe von Bäumen, die sich dahinter befand. Der Fahrer wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht, wo er seinen Verletzungen erlag. Die Polizei beziffert den Schaden mit etwa 13.000 Euro. Die Unfallursache wird noch untersucht. (dpa)

Pfeiler einer alten Autobahnbrücke gesprengt: Bilder

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion