Auch dank niedriger Zinsen

Bauboom: Höhere Umsätze und mehr Jobs 

Wiesbaden - Mehr Aufträge, mehr Umsatz, mehr Jobs - das Bauhauptgewerbe in Hessen profitiert zum Halbjahr vom anhaltenden Bauboom.

Mit 436 Millionen Euro übertrafen die Erlöse der Betriebe mit mindestens 20 Beschäftigten im Juni den Wert des Vorjahresmonats um 10,1 Prozent, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch mitteilte. Zusammen waren nach Berechnungen der Wiesbadener Behörde in den Betrieben 32.480 Menschen im Einsatz und damit 2,2 Prozent mehr als vor Jahresfrist. Und die Auftragsbücher sind prall gefüllt: In diesem Juni gingen Bestellungen im Volumen von 589 Millionen Euro ein und damit fast ein Drittel (29,7 Prozent) mehr als im Juni 2017. Niedrige Zinsen treiben den privaten Wohnungsbau an, öffentliche Auftraggeber lassen zudem derzeit viele Straßen und Brücken sanieren. (dpa)

Holz- oder Steinhaus - Wo liegen die Stärken?

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare