Unfall

Dramatische Rettung am Badesee: Bademeister reanimiert Mann

Badesee in Bensheim/Bergstraße.
+
Am Badesee in Bensheim rettet am Montag ein Bademeister einem 19-Jährigen knapp das Leben.

Am Badesee in Bensheim nahe Darmstadt ist ein 19-Jähriger fast ertrunken. Ein beherzter Bademeister rettete ihm das Leben.

Bensheim – Ein 19-Jähriger aus Heppenheim ist am Montag (14.06.2021) am Badesee in Bensheim knapp dem Tod entronnen. Gegen 18.25 Uhr sah ein Bademeister, wie der Mann im See mit dem Wasser kämpfte und unterging. Blitzschnell schritt der Retter ein und sprang ins Wasser, um dem Mann zu Hilfe zu eilen. Dies teilt die Polizei mit.

Mit voller Kraft erreichte er den 19-Jährigen und zog ihn an Land. Dort musste der Bademeister jedoch feststellen, dass der junge Mann reanimiert werden musste. Sofort begann der Bademeister mit einer Herz-Lungen-Wiederbelegung und setzte einen Notruf ab.

Unfall an Badesee in Bensheim nahe Darmstadt: Bademeister rettet Leben von 19-jährigem

Die zur Hilfe eilenden Rettungskräfte von DLRG, Rettungsdienst und Feuerwehr unterstützen die Wiederbelebung. Der Heppenheimer wurde erfolgreich reanimiert. Die Einsatzkräfte vor Ort forderten auch einen Rettungshubschrauber an, benötigten ihn Ende jedoch nicht. Ein Krankenwagen brachte den Mann anschließend in ein nahegelegenes Krankenhaus. Wie genau es zu dem Unfall kam, ist derzeit noch nicht bekannt. (als)

Natürliche Gewässer können für ungeübte Schwimmer gefährlich sein. Immer wieder kommt es dort zu Badeunfällen. Besonders gefährlich ist das Schwimmen in Flüssen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion