Angriff in Bensheim und Zwingenberg

Mysteriöse Attacke aus dem Auto: Unbekannter bewirft Fußgänger mit Kürbissen

+
Mysteriöse Attacke in Bensheim und Zwingenberg: Ein Unbekannter bewirft Fußgänger aus dem Auto mit Kürbissen.

Mysteriöse Attacke in Bensheim und Zwingenberg: Ein Unbekannter bewirft Fußgänger aus dem Auto mit Kürbissen.

Update, 28. August, 12:49 Uhr: Nach den Kürbisattacken in Bensheim und Zwingenberg fahndet die Polizei nach einem schwarzen Auto. 

Kürbisattacken in Bensheim und Zwingenberg: Beschreibung des verdächtigen Autos

  •  schwarzer Audi A4 oder A6
  •  ältere Baureihe

Die Beamten aus Bensheim schließen auch nicht aus, dass noch weitere Menschen Opfer von Kürbisattacken wurden. Zeugen des Vorfalls melden sich bitte bei der Polizei Bensheim unter der Telefonnummer 06251/84680.

Erstmeldung, 27. August, 11:25 Uhr: Bensheim/Zwingenberg - Am Montagabend wurden zwei Fußgänger mit Kürbissen beworfen. Ein Mann musste nach der Attacke im Krankenhaus behandelt werden. 

Laut Polizei sind die Geschosse aus einem dunklen Fahrzeug geworfen worden. Die erste Attacke hat einen 22-Jährigen etwa um 21 Uhr in Bensheim an der Spessart Straße getroffen. Ein zweites Mal flogen die Kürbisse eine halbe Stunde später und trafen einen 49-Jährigen in Zwingenberg an der Rodauer Straße. 

Bensheim: Fußgänger mit Kürbissen geworfen und verletzt

In beiden Fällen konnten die Opfer keinen Werfer und somit auch keine Täterbeschreibung abgeben. Zeugen des Vorfalls melden sich bitte bei der Polizei Bensheim unter der Telefonnummer 06251/84680.

mse

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Fußgänger zwei Kilometer durch Frankfurter Innenstadt geschleift - Vom Fahrer fehlt jede Spur

Ein Unbekannter fährt einen Mann an und schleift ihn mehrere Kilometer durch das Bahnhofsviertel und die Innenstadt in Frankfurt.

Radler reißt sich bei Unfall Körperteil ab und verschwindet blutend

Bei einem Unfall in Frankfurt verliert ein Radfahrer ein Körperteil und lässt es am Unfallort liegen. 

Brutale Attacke auf Jugendlichen (14)

Brutale Attacke in Bensheim: Ein Duo wollte einen Jugendlichen ausrauben. Dann schlugen sie ihm unvermittelt ins Gesicht. Die Polizei ermittelt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare