Fahndung der Polizei läuft

Bewaffneter Überfall auf Spielhalle

Wiesbaden - Zwei bewaffnete und maskierte Männer haben eine Spielhalle in Wiesbaden überfallen.

Sie erbeuteten bei der Tat am späten Samstagabend im Stadtteil Biebrich mehrere Hundert Euro, wie die Polizei in Wiesbaden am Sonntag mitteilte. Eine 29 Jahre alte Angestellte packte den Maskierten nach Aufforderung Bargeld aus der Kasse in eine mitgebrachte Tasche. Anschließend flüchteten die Räuber. Am Sonntag fehlte laut Polizei zunächst noch jede Spur. (dpa)

Mindestens 35 Todesopfer bei Überfall auf Casino in Manila

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion