Gegen einen Baum gekracht

Mutter (31) und Tochter (5) sterben bei Autounfall

+
Bild vom demolierten Auto in Biebesheim. 

Biebesheim - Tragischer Unfall in Südhessen: Eine 31 Jahre alte Mutter und ihre fünfjährige Tochter sind in Biebesheim im Kreis Groß-Gerau bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Die 31-Jährige war am Dienstag mit ihrem Wagen gegen einen Baum gefahren, wie die Polizei in Darmstadt am Mittwochmorgen berichtete. Spaziergänger hatten die Rücklichter des Fahrzeugs gegen 21 Uhr am Abend bei einsetzender Dunkelheit im Gebüsch entdeckt. Die alarmierten Rettungskräfte konnten nichts mehr für die beiden Insassen tun. Wann sich der Unfall ereignete, war laut Polizei derzeit noch unklar. Die Unfallstelle befand sich auf dem Weg zwischen Sportplatz Biebesheim und dem Campingplatz in Höhe der sogenannten Allmenteiche. Das Fahrzeug war auf dem Zufahrtsweg gegen den Baum gekracht. Konkrete Hinweise auf die Unfallursache liegen noch nicht vor. Zur Rekonstruktion wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Polizeistation Gernsheim (Tel.: 06258/93430) sucht zudem Zeugen, die zum Unfallhergang und zum Zeitpunkt des Unfalles Angaben machen können. (dpa/dr)

Crash-Test mit Radfahrer: Das passiert beim Aufprall

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion