Chronologie eines Verbrechens

Der Fall der getöteten Susanna: Bilder

Vermisst Leiche Wiesbaden Polizei
1 von 42
Bei der Suche nach dem Mädchen war in Wiesbaden-Erbenheim eine weibliche Leiche entdeckt worden.
Leichenfund in Wiesbaden
2 von 42
Polizeifahrzeuge und zwei Pferdetransportanhänger stehen auf einem Feldweg bei Wiesbaden-Erbenheim. Die Einsatzkräfte suchen nach einer vermissten 14-Jährigen.
Weibliche Leiche gefunden: Polizei geht von Verbrechen aus
3 von 42
Polizeifahrzeuge und zwei Pferdetransportanhänger stehen auf einem Feldweg bei Wiesbaden-Erbenheim. Die Einsatzkräfte suchen nach einer vermissten 14-Jährigen.
Polizei findet Leiche in Wiesbaden
4 von 42
Polizeifahrzeuge und zwei Pferdetransportanhänger stehen auf einem Feldweg bei Wiesbaden-Erbenheim. Die Einsatzkräfte suchen nach einer vermissten 14-Jährigen.
Polizei findet Leiche in Wiesbaden
5 von 42
Polizeifahrzeuge und zwei Pferdetransportanhänger stehen auf einem Feldweg bei Wiesbaden-Erbenheim. Die Einsatzkräfte suchen nach einer vermissten 14-Jährigen.
Polizei sucht nach vermisster 14-Jährigen
6 von 42
Polizeifahrzeuge und zwei Pferdetransportanhänger stehen auf einem Feldweg bei Wiesbaden-Erbenheim. Die Einsatzkräfte suchen nach einer vermissten 14-Jährigen.
Leichenfund in Wiesbaden
7 von 42
Polizeifahrzeuge und zwei Pferdetransportanhänger stehen auf einem Feldweg bei Wiesbaden-Erbenheim. Die Einsatzkräfte suchen nach einer vermissten 14-Jährigen.
Leichenfund in Wiesbaden
8 von 42
Polizeifahrzeuge und zwei Pferdetransportanhänger stehen auf einem Feldweg bei Wiesbaden-Erbenheim. Die Einsatzkräfte suchen nach einer vermissten 14-Jährigen.
Leichenfund in Wiesbaden
9 von 42
Polizeifahrzeuge und zwei Pferdetransportanhänger stehen auf einem Feldweg bei Wiesbaden-Erbenheim. Die Einsatzkräfte suchen nach einer vermissten 14-Jährigen.

Der Mordfall der 14-jährigen Susanna erschüttert Deutschland. Tagelang hatte die Polizei nach der Vermissten in Wiesbaden gesucht. Die Chronologie eines schrecklichen Verbrechens in Bildern.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion