Brandursache vermutet

Brand in Dieburger Shell-Tankstelle: Kunde eilt Mitarbeiterin zu Hilfe

In einer Tankstelle in Dieburg bei Darmstadt bricht ein Feuer aus - Die Polizei ermittelt die Ursache.
+
In einer Tankstelle in Dieburg bei Darmstadt bricht ein Feuer aus - Die Polizei ermittelt die Ursache.

In Dieburg gerät eine Tankstelle in Brand, wobei ein mutiger Kunde einer Angestellten zur Hilfe eilt. Die Polizei ermittelt jetzt die Ursache.

Dieburg – In einer Shell-Tankstelle in der Frankfurter Straße in Dieburg bei Darmstadt gab es einen Brand, bei dem eine Mitarbeiterin und ein Kunde in Gefahr gerieten. Am frühen Samstagabend (18.09.2021) um 19.15 Uhr war die 22-jährige Mitarbeiterin in einem Lagerraum der Tankstelle beschäftigt, als sie dort ein Feuer bemerkte. Dies meldete die Polizei.

Auch ein Kunde, der grade sein Fahrzeug betankte, stellte eine Rauchentwicklung fest. Der 37-Jährige eilte in die Tankstelle, um der Angestellten zu helfen. Der Brand wurde der Zentralen Feuerwehr Leitstelle in Dieburg gemeldet, die sich zu der Tankstelle begab. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer schließlich unter Kontrolle bringen und löschen.

Darmstadt-Dieburg: Brand in Shell-Tankstelle - Polizei hat erste Vermutung zur Ursache

Die Polizei vermutet nach derzeitigem Ermittlungsstand einen technischen Defekt als mögliche Ursache für den Brand. Die 22-jährige Angestellte und der 37-jährige Helfer wurden durch die Rauchentwicklung leicht verletzt. Außerdem dürfte ein Großteil der Verkaufsware durch den Rauch unbrauchbar geworden sein, wodurch ein entstandener Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro möglich ist.

Erst vor Kurzem gab die Polizei neue Details zu einem Brand im Kreis Darmstadt-Dieburg bekannt: Bei dem Feuer, das in einem Hotel im hessischen Münster ausbrach, gibt es erste Vermutungen zur Ursache. (vbu)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion