Fassade und Dachstuhl in Flammen

Brand in Kindergarten: 30.000 Euro Schaden

Mörfelden - Ein Feuer in einem Kindergarten in Mörfelden (Kreis Groß-Gerau) hat einen Schaden von ungefähr 30.000 Euro angerichtet.

Wie die Polizei mitteilte, standen am Freitagabend die Fassade und der Dachstuhl in Flammen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Verletzte gab es nicht. Wie es zu dem Feuer in dem bereits geschlossenen Kindergarten kam, war zunächst nicht klar. (dpa)

Wie werde ich Feuerwehrmann/frau?

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion