Rettungshubschrauber im Einsatz

Unfall: Kind von Auto erfasst und schwer verletzt

Unfall in Bensheim: Ein Rettungshubschrauber brachte das Kind in ein Krankenhaus.
+
Unfall in Bensheim: Ein Rettungshubschrauber brachte das Kind in ein Krankenhaus.

Bei einem Unfall in Bensheim bei Darmstadt wird ein 3-jähriges Kind von einem Auto angefahren und schwer verletzt.

Bensheim/Darmstadt - Ein Kleinkind aus dem Kreis Darmstadt-Dieburg ist bei einem Unfall so schwer verletzt worden, dass es mit einem Rettungshubschrauber in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden musste.

Laut Angaben der Polizei passierte der Unfall am frühen Sonntagabend (13.06.2021) auf der Schwanheimer Straße in Bensheim. Das Kind sei zwischen geparkten Autos auf die Straße gelaufen, wo gerade eine 31-jährige Autofahrerin entlangfuhr. Das Kleinkind wurde von dem Auto erfasst und schwer verletzt.

Darmstadt: Unfall in Bensheim – Kind wird schwer verletzt

Die Fahrerin und die Eltern des Kindes hätten einen Schock erlitten und seien psychologisch betreut worden. Für die Aufklärung des Unfalls in Bensheim nahe Darmstadt wurde die Straße für mehrere Stunden gesperrt.

Neben der Polizei Bensheim waren auch die Feuerwehr Bensheim, drei Rettungswagen und ein Notarzt eingesetzt. (svw) Bei einem anderen Unfall in Besheim bei Darmstadt* kam ein Pkw von einem Feldweg ab und raste in einen 17-jährigen Fußgänger. Der Jugendliche wurde schwer verletzt. *op-online.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion