Vorbereitungen laufen

Weltkriegsbombe in Dillenburg gefunden - Wann wird entschärft?

+
In Dillenburg ist eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe aufgetaucht. Sie ist gesichert und soll am 30. Juni entschärft werden. 

In Dillenburg ist eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe aufgetaucht. Sie ist gesichert und soll am 30. Juni entschärft werden. 

Dillenburg - Im Dillenburger Stadtteil Niederscheld ist eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe aufgetaucht. "Derzeit ist die Bombe gesichert, es geht keine Gefahr von ihr aus", sagte eine Polizeisprecherin.  Die Weltkriegsbombe soll am 30. Juni entschärft werden. Laut der Freien Feuerwehr Dillenburg laufen die Vorbereitungen zur Entschärfung und Evakuierung bereits. 

Von Moritz Serif

Lesen Sie auch:

Bombenfund in Gießen - Heftiger Knall - Zweite Bombe gesprengt

Ausnahmezustand im Gießener Osten: Zwei Weltkriegsbomben wurden gefunden. Eine musste sogar gesprengt werden. Der Abend in der Nachlese.

Bombe im Ostend: Entschärfung hat Auswirkungen auf Fernverkehr der Deutschen Bahn

Im Hafenpark im Frankfurter Ostend wurde eine Bombe gefunden. Die Evakuierungszone steht fest, Zugstrecken und Main werden gesperrt sein.

Handgranate in der Lahn entdeckt - Kampfmittelräumdienst im Einsatz

Taucher des Kampfmittelräumdienstes kamen in Runkel zum Einsatz. Ein Schwimmer hatte in der Lahn eine Handgranate entdeckt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare