Täter verschwinden ohne Beute

Einbrecher braten Eier in leerstehender Wohnung und ruinieren Herd

Fritzlar - Unbekannte schlagen das Fenster einer leerstehenden Ein-Zimmer-Wohnung in Fritzlar ein und machen sich in der Küche zu schaffen.

Die Täter haben eine Packung Eier mitgebracht, die sie auf der Herdplatte zubereiten, bevor sie mit leeren Händen wieder verschwinden. "Wir wissen nicht, was sie da wollten", sagte ein Polizeisprecher. Die Wohnung sei bis auf die Kochnische leer gewesen. Bei dem Einbruch in der vergangene Woche wurde der Herd völlig unbrauchbar gemacht. Laut Polizei entstand ein Schaden von 1500 Euro. (kl)

Bilder: Zehn kuriose Kriminalfälle 2015 in Hessen

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion