Blaulicht

Schwerer Unfall: Mann muss schwer verletzt in Klinik

Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz. (Symbolbildsammlung)
+
Ein Mann wird bei einem schweren Unfall in Erbach nahe Weinheim verletzt. Seinen Führerschein ist es ebenfalls los. (Symbolbild)

Ein Mann wird bei einem schweren Unfall in Erbach nahe Weinheim verletzt. Seinen Führerschein ist er ebenfalls los.

Erbach – Bei einem Unfall in Erbach im Odenwald in der Nähe von Weinheim ist ein Mann schwer verletzt worden. Die genauen Umstände sind noch unklar, teilte die Polizei mit.

Der 52 Jahre alte Golffahrer aus Erbach war am Freitag (8.1.2020) gegen 23.50 Uhr auf der Dreiseetalstraße unterwegs, als er mit seinem Wagen an eine Mauer fuhr. Dabei erlitt er schwerer Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Weinheim: Schwerer Unfall in Erbach – Mann verletzt

Der Fahrer stand während des Unfall unter Alkoholeinfluss und gab eine Blutprobe ab. Die Polizei stellte seinen Führerschein sicher, gleichzeitig muss er sich wegen des Fahrens unter Alkoholeinfluss rechtlich verantworten.

Die Dreiseetalstraße in Erbach nahe Weinheim war für die Dauer des Abschleppens und des Abbindens der Betriebsstoffe durch die Freiwillige Feuerwehr für etwa eine Stunde gesperrt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro. (chw)

In der Nähe von Erbach hat es erst jüngst zu einem schweren Unfall gegeben. Daran war ein Krankenwagen beteiligt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion