Versuchter Raubüberfall

Frau wehrt sich bei Überfall und wird verletzt

+
Eine junge Frau wurde offenbar in Erlensee bei einem versuchten Raubüberfall verletzt. Nun sucht die Polizei Zeugen. (Symbolbild)

In Erlensee ist eine junge Frau bei einem versuchten Raubüberfall im Gesicht verletzt worden. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Erlensee - Am Montag (25. November 2019) soll eine junge Frau gegen 23:40 Uhr bei einem versuchten Raubüberfall in Erlensee verletzt worden sein. Das Opfer war laut Polizeiangaben zur genannten Uhrzeit im Bereich Pfingstweide und Friedensstraße unterwegs, als ein etwa 1,80 Meter großer und dunkel bekleideter Mann von ihr Geld forderte.

Erlensee: Frau wehrte sich gegen Überfall - dabei war sie offenbar betrunken

Die junge Frau soll sich gegen den Überfall in Erlensee gewehrt haben, woraufhin der mutmaßliche Täter ohne Beute flüchtete. Wie die Polizei angab, verletzte der Unbekannte die junge Frau zuvor noch im Gesicht. Dabei erlitt sie leichte Schnittverletzungen. Die Frau stand laut Polizeiangabe während des Überfalls in Erlensee unter erheblichem Alkoholeinfluss. 

Überfall in Erlensee: Polizei sucht dringend Zeugen

Nun sucht die Polizei Zeugen, die zur Tatzeit im Bereich Pfingstweide/Friedensstraße unterwegs waren und Hinweise zum Täter und Tathergang geben können. Diese können sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 06181 100-123 melden.

Insgesamt ist die Kriminalität in Hessen rückläufig. Sie sank im Jahr 2018 erneut, wie aus der Kriminalstatistik der hessischen Polizei hervorgeht. Mit rund 373.000 Straftaten wurden knapp 1 Prozent weniger gezählt als im Vorjahr 2017. Zehn Jahre zuvor, im Jahr 2008, waren noch mehr als 407.000 Straftaten registriert worden. Die Gefahr, in Hessen Opfer von Kriminalität zu werden, ist im Jahr 2018 so gering wie seit 40 Jahren nicht mehr, heißt es vom Innenministerium.

In Kriftel kam es derweil zu einem Überfall in einer Gaststätte: Bei Eintracht-Spiel: Mann überfällt Gaststätte mit Pistole.

Nach dem Überfall auf einen Geldboten vor der Ikea-Filiale in Nieder-Eschbach hofft die Polizei auf weitere Zeugenaussagen.

In Hanau sucht die Polizei nach wie vor nach dem Mann, der eine Takko-Filiale in Hanau überfiel. 

at

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare