ESA: Weltraumsonde zum Leben erweckt

ESA: Weltraumsonde "Rosetta" zum Leben erweckt
1 von 19
Die Weltraumsonde "Rosetta" ist von der ESA in Darmstadt nach 957 Tagen Flug aus einem energiesparenden Tiefschlaf geweckt worden.
ESA: Weltraumsonde "Rosetta" zum Leben erweckt
2 von 19
Die Weltraumsonde "Rosetta" ist von der ESA in Darmstadt nach 957 Tagen Flug aus einem energiesparenden Tiefschlaf geweckt worden.
ESA: Weltraumsonde "Rosetta" zum Leben erweckt
3 von 19
Die Weltraumsonde "Rosetta" ist von der ESA in Darmstadt nach 957 Tagen Flug aus einem energiesparenden Tiefschlaf geweckt worden.
ESA: Weltraumsonde "Rosetta" zum Leben erweckt
4 von 19
Die Weltraumsonde "Rosetta" ist von der ESA in Darmstadt nach 957 Tagen Flug aus einem energiesparenden Tiefschlaf geweckt worden.
ESA: Weltraumsonde "Rosetta" zum Leben erweckt
5 von 19
Die Weltraumsonde "Rosetta" ist von der ESA in Darmstadt nach 957 Tagen Flug aus einem energiesparenden Tiefschlaf geweckt worden.
ESA: Weltraumsonde "Rosetta" zum Leben erweckt
6 von 19
Die Weltraumsonde "Rosetta" ist von der ESA in Darmstadt nach 957 Tagen Flug aus einem energiesparenden Tiefschlaf geweckt worden.
ESA: Weltraumsonde "Rosetta" zum Leben erweckt
7 von 19
Die Weltraumsonde "Rosetta" ist von der ESA in Darmstadt nach 957 Tagen Flug aus einem energiesparenden Tiefschlaf geweckt worden.
ESA: Weltraumsonde "Rosetta" zum Leben erweckt
8 von 19
Die Weltraumsonde "Rosetta" ist von der ESA in Darmstadt nach 957 Tagen Flug aus einem energiesparenden Tiefschlaf geweckt worden.
ESA: Weltraumsonde "Rosetta" zum Leben erweckt
9 von 19
Die Weltraumsonde "Rosetta" ist von der ESA in Darmstadt nach 957 Tagen Flug aus einem energiesparenden Tiefschlaf geweckt worden.

Die Weltraumsonde "Rosetta" ist von der ESA in Darmstadt nach 957 Tagen Flug aus einem energiesparenden Tiefschlaf geweckt worden. 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare