Vorsicht beim Ticketkauf

Explosionsgefahr! Polizei warnt vor Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn

+
Explosionsgefahr! Polizei warnt vor Fahrkarten-Automaten der Deutschen Bahn.

Die Bundespolizei warnt vor Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn. Diese könnten explodieren.

Frankfurt - Heftige Warnung der Bundespolizei Koblenz: Es geht um manipulierten Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn. Diese sind von kriminellen Automatenknackern mit einem sehr explosiven Gasgemisch gefüllt worden. Betroffen sind Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn in ganz Hessen. Extratipp.com* berichtet darüber.

Explosionsgefahr! Polizei warnt vor Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn

Die unbekannten Automatenknacker hätten in den vergangenen Tagen mehrfach Geräte präpariert, um diese anschließend zu sprengen. Besonders gefährlich: Bei einigen Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn hat die Sprengung nicht funktioniert. Bei diesen tickenden Zeitbomben sollen die Fahrgäste laut Polizei auf Klebestreifen achten, mit denen alle Schlitze, Spalten und Öffnungen der betroffenen Fahrkartenautomaten  der Deutschen Bahn zugeklebt worden sind. Dazu zählt auch der Schlitz zum Münzeinwurf.

Polizei: So verhalten sich Kunden richtig, wenn sie einen betroffenen Fahrkartenautomaten der DB sehen

Die Bundespolizei warnt: Das Gemisch hält sich in den Geräten und kann jederzeit explodieren! Wer einen manipulierten Fahrkartenautomaten  der Deutschen Bahn entdeckt, soll sofort das Weite suchen! Erst anschließend das betroffene Gerät unter Polizei-Notruf 110 melden. Ein Sprecher sagte, es seien bereits Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn explodiert.

*Extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Matthias Hoffmann

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare