Keine Verletzten

Feuer in Pizzeria: Polizei vermutet Brandstiftung

+
Die Pizzeria in Homberg stand lichterloh in Flammen.

Homberg - Bei dem Brand in einer Pizzeria im mittelhessischen Homberg (Ohm) geht die Polizei von einem kriminellen Hintergrund aus.

Es werde wegen des Verdachts auf schwere Brandstiftung ermittelt, teilte die Polizei am Montag mit. Weitere Angaben machten die Beamten aus ermittlungstaktischen Gründen nicht. Bei dem Feuer war in den frühen Morgenstunden des 26. April ein Sachschaden von rund 750.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Rund 80 Feuerwehrleute waren im Einsatz. (dpa)

Bilder: Feuerwehrleute proben Ernstfall unter Atemschutz 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion