"Im Rathaus auf einen Handkäs mit Musik vorbeikommen?"

Formel-1-Weltmeister Rosberg kommt nach Wiesbaden

+

Wiesbaden - Der neue Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg stattet seiner Geburtsstadt Wiesbaden einen Besuch ab.

Wie sein Management am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur bestätigte, soll dort am Mittwoch um 9.30 Uhr eine Pressekonferenz mit dem 31-Jährigen stattfinden. Rosberg hatte auf Facebook an Oberbürgermeister Sven Gerich (SPD) geschrieben, er würde gerne am Mittwoch "im Rathaus auf einen Handkäs mit Musik vorbeikommen. Mit meiner Familie. Geht das?" Ebenfalls auf Facebook antwortete das Stadtoberhaupt nach Angaben einer Stadtsprecherin: "Lieber Nico Rosberg, bitte um pn, damit wir etwas ausmachen können. Ich freue mich. LG"(dpa)

Rosberg feiert WM-Triumph im Zitter-Finale

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare