1. Startseite
  2. Hessen

Frauenleiche gefunden: Ehemann am Tatort festgenommen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Ein 64 Jahre alter Mann soll im mittelhessischen Grünberg seine Ehefrau erschossen haben. Die Leiche der Frau wurde in einem Wohnhaus gefunden. Der 64-Jährige kam in Untersuchungshaft, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Gießen am Donnerstag mitteilte. Nach Angaben der Ermittlungsbehörde und der Polizei hatte der Anwalt des Mannes sich am frühen Morgen gemeldet und berichtet, dass es zu einem Tötungsdelikt gekommen sei und sich der 64-Jährige stellen wolle.

Grünberg/Gießen - Die Beamten nahmen den Deutschen am Tatort fest.

Im Haus fanden die Ermittler die von dem Verdächtigen getrennt lebende Frau mit Schussverletzungen. Im Fahrzeug des Verdächtigen entdeckten die Beamten dem Sprecher der Staatsanwaltschaft zufolge eine Handfeuer- und eine Langwaffe. Die genauen Hintergründe der Tat seien noch unklar. Der Verdächtige war am Nachmittag wegen des dringenden Verdachts des Totschlags vor einen Haftrichter gekommen. dpa

Auch interessant

Kommentare