Brandursache noch unklar

Tote Frau nach Feuer in Dachgeschoss entdeckt

Friedewald - Beim Brand einer Dachgeschosswohnung ist eine Frau in Friedewald (Kreis Hersfeld-Rotenburg) ums Leben gekommen.

Man habe die Frau tot in dem Zweifamilienhaus gefunden, sagte ein Sprecher der Leitstelle Hersfeld-Rotenburg am Dienstag. Sonst habe es keine Verletzten gegeben. Die Kriminalpolizei ermittle nun die Brandursache, teilte die Polizei mit. Ob es sich bei der Toten um die alleinige Mieterin der Wohnung handelt, stand zunächst nicht fest. Nach Angaben eines Sprechers der Leitstelle hatte ein Rauchmelder im Flur vor der Wohnung Alarm ausgelöst. Die Nachbarn alarmierten daraufhin die Feuerwehr. "Durch den Rauchmelder ist noch größerer Schaden vermieden worden", sagte der Sprecher. Die anderen Wohnungen seien nicht betroffen gewesen. Es sei ein Sachschaden von rund 10.000 Euro entstanden. (dpa)

Bilder: Brand am Badesee

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion