Täter auf der Flucht

Passanten verhindern Geldautomaten-Sprengung

+

Drei Männer wollen in der Nacht zu Mittwoch einen Geldautomaten sprengen - doch sie scheitern.

Fulda - Vergangene Nacht haben drei Männer versucht, in der Fuldaer Innenstadt einen Geldautomaten zu sprengen - doch sie Scheitern.

In der Fuldaer Innenstadt scheitert eine Geldautomaten-Sprengung

Drei Unbekannte machten sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch an einem Geldautomaten in der Innenstadt von Fulda zu schaffen, doch an das ersehnte Geld kamen sie nicht. Sie wurden von Passanten bei ihrem Vorhaben gestört. 

Laut Zeugen sollen sie daraufhin ihr Tat abgebrochen haben und in einem schwarzen Audi geflohen sein. Nun sucht die Polizei nach den Tätern. Bisher blieb die Fahndung allerdings erfolglos. 

(red)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Ungebremst in Sattelzug gekracht: Lkw-Fahrer auf A7 lebensgefährlich verletzt

Bei einem Unfall auf der A7 ist ein Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt worden. Er war ungebremst in einen Sattelzug gekracht.

Nichts geht mehr: Laster fährt sich im Zentrum fest

Ein Lkw-Fahrer fährt sich mit seinem Sattelzug im Langener Zentrum fest und richtet dabei Schaden an.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare