Polizei nimmt Mann fest

Fußgänger legt sich auf Autobahn

Rüsselsheim - Ein Fußgänger hat am späten Dienstagabend auf der Autobahn 60 bei Rüsselsheim Aufsehen erregt.

Wie die Polizei mitteilte, lief der 35-Jährige sichtlich verwirrt über den Standstreifen und legte sich zwischendurch auf die Fahrbahn. Mehrere Autofahrer hätten angehalten und so womöglich Schlimmeres verhindert. Die Autobahnpolizei konnte den Mann kurz darauf festnehmen. Nach ersten Ermittlungen stand er weder unter Alkohol- noch Drogeneinfluss. (dpa)

Kuriose Unfälle in der Region

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion