Gas- und Bremspedal verwechselt

Unfall: Frau rast mit Vollgas in Geschäft

+
Ein Auto steht im Verkaufsraum eines Kiosk - die Fahrerin hatte die Pedale verwechselt und war in das Geschäft gerast.

Oberursel - Eine Seniorin hat in Oberursel Gas- und Bremspedal verwechselt und ist mit ihrem Kleinwagen mit Vollgas in ein Geschäft gerast.

Die 82-jährige Fahrerin erlitt einen Schock und wurde ärztlich versorgt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Weitere Personen wurden nicht verletzt. Der Kleinwagen kam im Verkaufsraum zum Stehen. Der Gesamtschaden wird auf rund 29.000 Euro geschätzt. (dpa)

Kurioser Unfall: Seniorin fährt in Kiosk

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion