Zeugen gesucht

Passantin findet Schwerverletzten auf Gehweg: Identität des Mannes unklar

Polizei
+
Ein bewusstloser Mann wird in Gelnhausen gefunden. Die Hintergründe seiner Verletzungen und seine Identität sind völlig ungewiss. Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)

In Gelnhausen nahe Hanau findet eine Passantin einen schwerverletzten Mann am Straßenrand. Die Polizei sucht dringend nach Hinweisen zur Identität des Mannes.

Gelnhausen – In Gelnhausen (Main-Kinzig-Kreis) bei Hanau rätselt die Polizei über die Identität eines Schwerverletzten. Der Mann ist am frühen Montagmorgen (01.11.2021) in der Barbarossastraße gefunden worden. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise.

Eine Passantin wurde gegen 4.20 Uhr auf den bewusstlosen Mann aufmerksam, wie die Polizei berichtet. Er lag auf dem Gehweg vor einer Bankfiliale in Gelnhausen und wies schwere Kopfverletzungen auf. Der Rettungsdienst reanimierte den schwerverletzten Mann und brachte ihn in eine Klinik.

Rätsel um Schwerverletzten Mann in Gelnhausen nahe Hanau: Polizei sucht Zeugen

Die Identität des Mannes und die Umstände seiner Verletzung sind bisher völlig unklar. Hinweise auf einen Verkehrsunfall oder eine Gewalttat konnte die Polizei Gelnhausen bisher nicht feststellen sowie einen medizinischen Notfall nicht ausschließen. Unter der Telefonnummer 06051 827-0 ist die Polizei für Hinweise zu erreichen. (spr)

Unbekannte sprengen in Gelnhausen bei Hanau im September einen Geldautomaten. Die Täter konnten nach der Tat fliehen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion