Bilanz

Zahlreiche Feuerwehr-Einsätze nach Gewitter in Hessen

+
Gewitter in Hessen: Feuerwehr-Einsätze, Hessentag-Konzert abgesagt

Ein Unwetter über Hessen hat am Freitagabend die Feuerwehren auf Trab gehalten. Eine Bilanz:

Frankfurt - Ab dem frühen Freitagabend, 19.20 Uhr, gingen aufgrund des durchziehenden Gewitters zahlreiche Notrufe bei den Zentralen Leitstellen des Rettungsdienstes und der Polizei in Darmstadt ein.

Landkreis Darmstadt-Dieburg

So war in Darmstadt die Teichhausstraße in einem Teilstück überflutet, in der Arheilger Straße war in Höhe der Zufahrt zu der Eissporthalle ein Baum auf die Fahrbahn ge- und in der Leydheckerstraße ein Bauzaun umgefallen. In der Heinrich-Fuhr-Straße fiel ein Ast auf ein geparktes Fahrzeug und beschädigte dieses.

Auch interessant: Neue Warnungen: Gewitter zieht über Hessen - Vorsicht in diesen Regionen

Auch in Dieburg wurde auf der K128 ein umgestürzter Baum durch die Feuerwehr von der Fahrbahn beseitigt, ebenso auf der K137 zwischen Modau und Neutsch.

Landkreis Groß-Gerau

In der Waldstraße in Nauheim drohte ein Baugerüst an einem Gebäude umzustürzen, dieses wurde von der Feuerwehr gesichert. In Bischofsheim musste die Feuerwehr ein loses Blechteil einer Tankstelle in der Darmstädter Straße sichern sowie einen umgestürzten Baum in der Ringstraße beseitigen. In Groß-Gerau wurde ebenfalls ein umgestürzter Baum von der Frankfurter Straße (B44) entfernt.

Landkreis Bergstraße

In Viernheim beschädigte ein umgestürzter Baum in der Werner- Heisenberg- Straße einen geparkten PKW. Aus dem Odenwaldkreis gingen bisher keine Meldungen über Sturmschäden ein.

Hessentag in Bad Hersfeld

Auf dem Hessentag in Bad Hersfeld musste wegen des Gewitters ein Konzert abgebrochen werden. Das teilten die Organisatoren über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Auch andere Veranstaltungen auf dem Festgelände wurden abgesagt.  

dr/nb

Lesen Sie auch:

Hessentag in Bad Hersfeld: Black Eyed Peas Konzert wegen Unwetter abgebrochen - Fans enttäuscht

Ein Unwetter ist aufgezogen: Das Black Eyed Peas Konzert und alle anderen Hessentags-Veranstaltungen wurden aus Sicherheitsgründen abgesagt.

Es bleibt stürmisch in Hessen: Wetterdienst gibt neue Warnungen heraus

Vor Pfingsten ziehen Unwetter über das Rhein-Main-Gebiet. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Sturmböen. Alle Informationen im Wetter-Ticker.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare