1. Startseite
  2. Hessen

Betrunkener Fahrer hinterlässt Schneise der Verwüstung

Erstellt:

Von: Melanie Gottschalk

Kommentare

Insgesamt fünf Fahrzeuge waren in den Unfall verwickelt.
Insgesamt fünf Fahrzeuge waren in den Unfall verwickelt. © KreutzTV

Ein betrunkener Autofahrer verursacht in Griesheim bei Darmstadt einen Unfall und beschädigt dabei gleich mehrere Autos.

Griesheim – In Griesheim bei Darmstadt ist es am Donnerstagabend (06.01.2022) zu einem Unfall gekommen. Fünf Fahrzeuge waren darin verwickelt, verletzt wurde laut Angaben der Polizei glücklicherweise niemand. Der Fahrer des Unfallwagens stand offenbar unter erheblichem Alkoholeinfluss, ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagabend gegen 19.10 Uhr im Nordring in Griesheim bei Darmstadt, wie die Polizei mitteilt. Dort kollidierte der 23 Jahre alte Fahrer des Unfallwagens mit dem Auto eines anderen Verkehrsteilnehmers, der gerade am Fahrbahnrand parken wollte. Trotzdem setze der Fahrer aus Riedstadt ungebremst seine Fahrt fort und kam wenige Meter weiter von der Straße ab.

Fahrer beschädigt bei Trunkenheitsfahrt in Griesheim insgesamt vier Fahrzeuge

Dabei fuhr er laut Polizei auf das Heck eines geparkten Mitsubishi auf und krachte anschließend frontal gegen einen Baum. Der Mitsubishi wurde durch die Wucht des Aufpralls auf einen Nissan geschoben, der davor parkte. Auch der Nissan stieß gegen den davor geparkten VW. Somit wurden bei dem Unfall in Griesheim bei Darmstadt insgesamt fünf Autos beschädigt, es entstand ein hoher Sachschaden. Verletzt wurde dabei aber glücklicherweise niemand, wie die Polizei mitteilt.

Bei der Unfallaufnahme stellen die Beamten fest, dass der Unfallfahrer offenbar unter erheblichem Alkoholeinfluss stand. Er musste sich einem Atemalkoholtest unterziehen, dieser ergab einen Wert von über zwei Promille. Ihm wurde deshalb Blut abgenommen. Darüber hinaus wurde sein Führerschein beschlagnahmt. Der 23 Jahre alte Fahrer wird sich nun in einem Strafverfahren verantworten müssen. (msb)

Erst kürzlich kam es zwischen Büttelborn und Griesheim zu einem schweren Unfall. Zwei Menschen wurden bei dem Frontalcrash verletzt, laut Angaben der Polizei sollen beide Fahrer unter Alkoholeinfluss gestanden haben, als der Unfall passierte.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion