Großeinsatz für Polizei und Feuerwehr

Gasalarm: Hochexplosive Mischung tritt aus Leitung aus

Hofheim - Großeinsatz für Polizei und Feuerwehr in Hofheim: Ein aus einer Gasleitung austretendes Gemisch erweist sich als hochexplosiv. Die Häuser werden geräumt und die Leitung abgeschaltet.  

Weil Anwohner am Sonntag, 21. Januar, einen starken Gasgeruch in einem nicht mehr bewohnten Mehrfamilienhaus in der Danziger Allee wahrnehmen, informieren sie die Polizei. Durch Hinzuziehung der Feuerwehr Hochheim konnte ein hochexplosives Gasgemisch festgestellt werden. Nach Abschaltung der Gasleitung wurde das Wohnhaus umfangreich gelüftet. Zwischenzeitlich wurden mehrere Einfamilienhäuser unter Hinzuziehung zahlreicher Kräfte geräumt und an eine eingerichtete Stelle verbracht.

Durch den Gasbetreiber konnte ein vermutlicher Schaden an der unterirdisch verlaufenden Gasleitung zu dem betreffenden Wohnhaus erkannt werden, sodass eine Manipulation oder Fremdeinwirken durch Dritte auszuschließen war. Nach Begehung des Nahbereiches und der Nachbarobjekte mit Messgeräten konnte die Räumung nach circa zwei Stunden wieder aufgehoben werden. Durch den Gasaustritt wurden keine Personen verletzt. (eps)

Bilder: Feuerwehr löscht Brand in Sprendlingen

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare