Dramatischer Vorfall

Mann übergießt sich an Tankstelle mit Benzin – Kassiererin reagiert sofort heldenhaft

Ein Mann hat sich an einer Tankstelle in Heppenheim mit Benzin übergossen. (Symbolbild)
+
Ein Mann hat sich an einer Tankstelle in Heppenheim mit Benzin übergossen. (Symbolbild)

Dramatischer Vorfall in Heppenheim: Ein Mann übergießt sich an einer Tankstelle mit Benzin. Die Kassiererin reagiert heldenhaft und schreitet ein.

  • Mann übergießt sich an Tankstelle mit Benzin
  • Kassiererin in Heppenheim reagiert sofort
  • Mann muss in die Psychiatrie

Heppenheim – Am Samstagnachmittag (15.02.2020) hat sich ein Mann an einer Tankstelle in Heppenheim (Kreis Bergstraße) mit Benzin übergossen. Dies teilte die Polizei Südhessen in Darmstadt am selben Tag mit.

Heppenheim: Mann übergießt sich an Tankstelle mit Benzin

Nach Polizeiangaben meldete sich um 17.22 Uhr die Kassiererin der Tankstelle in Heppenheim. In dem Notruf teilte sie den Beamten mit, dass sich ein Mann mit Benzin übergossen habe. Die Kassiererin handelte geistesgegenwärtig und schritt sofort ein.

„Ihrer beherzten Reaktion und einer zufällig in der Nähe befindlichen Polizeistreife ist es zu verdanken, dass Schlimmeres verhindert werden konnte“, heißt es von der Polizei Südhessen in einer Meldung zu dem Benzin-Vorfall an der Tankstelle in Heppenheim.

Tankstelle Heppenheim: Mann übergießt sich mit Benzin – Kassiererin reagiert sofort heldenhaft 

Der Ablauf des Vorfalls an der Tankstelle in Heppenheim: Zuerst tränkte der 32 Jahre alte Mann seine Kleidung an einer Zapfsäule in Benzin, dann lief er in Richtung Verkaufsraum. Die Kassiererin sprach den Mann deutlich an und konnte ihn von weiteren Aktionen abhalten.

Bis zum Eintreffen der Polizeistreife konnte die Kassiererin der Tankstelle den Mann beruhigen. Die Beamten nahmen den Mann fest, er wurde in ein psychiatrisches Krankenhaus eingeliefert. Neben einer Streife der Polizei waren die Feuerwehr Heppenheim und ein Rettungswagen an dem Einsatz beteiligt.

Heppenheim: Mann übergießt sich mit Benzin – Immer wieder unterschiedliche Vorfälle an Tankstellen

Wie es dem Mann oder der Kassiererin nach dem Benzin-Vorfall an der Tankstelle in Heppenheim geht, ist nicht bekannt.

An Tankstellen in der Region kommt es immer wieder zu unterschiedlichen Vorfällen. An einer Shell-Tankstelle in Nidderau hat die Polizei nach einem Einbruch auf ein Auto geschossen. Die Fahrerin hat sich durch eine Sache verdächtig gemacht. In Langen hat ein maskierter Täter eine Tankstelle überfallen, die Polizei suchte nach dem Täter. Der bediente sich direkt noch selbst, bevor er ging.

tvd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion