Blaulicht

Drama: Mann will A5 überqueren - Autofahrer kann Unglück nicht verhindern

Unfall A5 Tödlich zu Fuß
+
Ein Mann hat versucht die A5 zu Fuß zu überqueren. Dabei kam es einem tödlichen Unfall.

Ein Mann versucht bei Heppenheim nahe Darmstadt, die A5 zu Fuß zu überqueren. Dabei kommt es zu einem tödlichen Unfall.

  • Ein tödlicher Unfall hat auf der A5 ereignet.
  • Nach ersten Erkenntnissen versuchte ein Mann die Autobahn bei Heppenheim nahe Darmstadt zu überqueren.
  • Rettungskräfte kämpften noch um das Leben des Fußgängers.

Heppenheim – Tragisches Unglück auf der A5 bei Heppenheim nahe Darmstadt: Am Dienstag (12.01.2021) ist ein 35-Jähriger gestorben. Er hatte versucht, die Autobahn A5 zu überqueren, als es zum Unfall kam.

Tödlicher Unfall auf A5 bei Heppenheim nahe Darmstadt

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall gegen 18.15 Uhr bei Heppenheim. Demnach befuhr ein 52-Jähriger mit seinem Citroën die A5 aus Richtung Darmstadt, als der 35-Jährige versuchte, die Autobahn aus Richtung Lorsch kommend in Richtung Heppenheim zu überqueren.

Der Fahrer des Citroën versuchte noch, dem Mann auszuweichen. Allerdings konnte er einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und erfasste den 35-jährigen Fußgänger auf der A5. Dieser wurde durch den Aufprall schwer verletzt. Nach Angaben Feuerwehr versuchten Rettungskräfte und ein Notarzt, den Mann nach dem Unfall noch zu retten, was jedoch nicht mehr gelang. Er erlag noch vor Ort seinen Verletzungen.

Fahrer nach tödlichem Unfall auf A5 bei Heppenheim nahe Darmstadt unter Schock

Der Fahrer des Citroëns stand nach dem tödlichen Unfall auf der A5 nahe Darmstadt unter Schock. Rettungskräfte brachten ihn in ein nahegelegenes Krankenhaus zur Untersuchung. Der Wagen des 52-Jährigen wurde durch den Aufprall stark beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Zur Höhe des Schadens machte die Polizei zunächst keine genauen Angaben.

Warum der Verstorbene bei Dunkelheit versucht hat, die A5 zu Fuß zu überqueren, ist noch unklar. Die Polizei hat einen Gutachter eingeschaltet, um den genauen Hergang des Unfalls zu klären. Die A5 in Richtung Süden wurde nach dem Unfall in Heppenheim nahe Darmstadt für rund drei Stunden vollständig gesperrt. (Marcel Richters)

Immer wieder kommt es zu schweren Unfällen auf der A5*. Auch für einen Motorradfahrer endete ein Unfall auf der A5 tödlich. *op-online.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion