Fahrzeug überschlägt sich

22-Jähriger kommt bei Arbeitsunfall ums Leben

Bad Hersfeld - Ein 22-Jähriger ist bei einem Arbeitsunfall auf einem Acker im Landkreis Hersfeld-Rotenburg ums Leben gekommen.

Wie die Polizei mitteilte, arbeitete der Mann aus Nentershausen am Freitagmittag auf einem sehr abschüssigen Feld, als plötzlich sein Fahrzeug, mit dem er Gülle verteilte, umkippte und sich mehrmals überschlug. Der Mann wurde dabei von dem sogenannten Terra Gator geschleudert und geriet unter das Fahrzeug. Er erlag seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Die Kriminalpolizei in Bad Hersfeld hat Ermittlungen aufgenommen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft in Fulda wurde ein Gutachter eingeschaltet. Er soll nun klären, wie es zu dem Unfall gekommen ist. (dpa)

Archivbilder

Tödlicher Unfall in Reinheim: Bilder

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion