Mitfahrer leicht verletzt

Herzinfarkt: Mann kracht mit Auto gegen Mauer und stirbt

Wiesbaden - Ein 80-Jähriger erleidet während der Fahrt einen Herzinfarkt. Er prallt gegen eine Mauer.

Ein 80 Jahre alter Mann hat in seinem Auto einen Herzinfarkt erlitten und einen Unfall verursacht. Er verlor am Sonntagabend die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr in Wiesbaden-Kloppenheim gegen eine Mauer, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte. Die Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus, wo er kurze Zeit später starb. Der Beifahrer des Mannes wurde bei dem Aufprall leicht verletzt, zwei weitere Mitfahrer blieben unverletzt. (dpa)

Gefährlicher Nebel: Erhöhte Unfallrate in den Herbstmonaten

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion