Kind schwer verletzt

Auto erfasst Zehnjährigen auf Fahrrad

Limburg - Ein zehn Jahre alter Junge ist in Hünfelden-Ohren bei Limburg auf seinem Fahrrad von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Das Kind sei am frühen Montagabend aus einer Seitenstraße herausgefahren und mit dem Auto, das von einem 20-Jährigen gefahren wurde, zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Der Junge erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfall passierte in einer Tempo-30-Zone mit dem Zusatzschild "Spielende Kinder". Wie genau es zu dem Zusammenstoß kam, war zunächst unklar. Die Polizei sucht nun Zeugen, die das Unglück beobachtet haben. (dpa)

Archivbilder

Kurioser Unfall: Seniorin fährt in Kiosk

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion