Inliner-Treff „Skate & Fun“

Inliner-Treff "Skate & Fun" in Dieburg
1 von 20
Im Sauseschritt ging es rund um Dieburg. Der Inliner-Treff "Skate & Fun" startete zum Auftakt des Wendelinusfests am alten Kapuzinerkloster zur ersten Ausfahrt durch. Wer nicht auf Rollen kam genoss einen ruhigen Spaziergang durch den Klostergarten, der nach theologisch-ökologischem Ansatz von den Mönchen angelegt wurde und nun vom Odenwaldclub Dieburg gehegt und gepflegt wird. 
Inliner-Treff "Skate & Fun" in Dieburg
2 von 20
Im Sauseschritt ging es rund um Dieburg. Der Inliner-Treff "Skate & Fun" startete zum Auftakt des Wendelinusfests am alten Kapuzinerkloster zur ersten Ausfahrt durch. Wer nicht auf Rollen kam genoss einen ruhigen Spaziergang durch den Klostergarten, der nach theologisch-ökologischem Ansatz von den Mönchen angelegt wurde und nun vom Odenwaldclub Dieburg gehegt und gepflegt wird. 
Inliner-Treff "Skate & Fun" in Dieburg
3 von 20
Im Sauseschritt ging es rund um Dieburg. Der Inliner-Treff "Skate & Fun" startete zum Auftakt des Wendelinusfests am alten Kapuzinerkloster zur ersten Ausfahrt durch. Wer nicht auf Rollen kam genoss einen ruhigen Spaziergang durch den Klostergarten, der nach theologisch-ökologischem Ansatz von den Mönchen angelegt wurde und nun vom Odenwaldclub Dieburg gehegt und gepflegt wird. 
Inliner-Treff "Skate & Fun" in Dieburg
4 von 20
Im Sauseschritt ging es rund um Dieburg. Der Inliner-Treff "Skate & Fun" startete zum Auftakt des Wendelinusfests am alten Kapuzinerkloster zur ersten Ausfahrt durch. Wer nicht auf Rollen kam genoss einen ruhigen Spaziergang durch den Klostergarten, der nach theologisch-ökologischem Ansatz von den Mönchen angelegt wurde und nun vom Odenwaldclub Dieburg gehegt und gepflegt wird. 
Inliner-Treff "Skate & Fun" in Dieburg
5 von 20
Im Sauseschritt ging es rund um Dieburg. Der Inliner-Treff "Skate & Fun" startete zum Auftakt des Wendelinusfests am alten Kapuzinerkloster zur ersten Ausfahrt durch. Wer nicht auf Rollen kam genoss einen ruhigen Spaziergang durch den Klostergarten, der nach theologisch-ökologischem Ansatz von den Mönchen angelegt wurde und nun vom Odenwaldclub Dieburg gehegt und gepflegt wird. 
Inliner-Treff "Skate & Fun" in Dieburg
6 von 20
Im Sauseschritt ging es rund um Dieburg. Der Inliner-Treff "Skate & Fun" startete zum Auftakt des Wendelinusfests am alten Kapuzinerkloster zur ersten Ausfahrt durch. Wer nicht auf Rollen kam genoss einen ruhigen Spaziergang durch den Klostergarten, der nach theologisch-ökologischem Ansatz von den Mönchen angelegt wurde und nun vom Odenwaldclub Dieburg gehegt und gepflegt wird. 
Inliner-Treff "Skate & Fun" in Dieburg
7 von 20
Im Sauseschritt ging es rund um Dieburg. Der Inliner-Treff "Skate & Fun" startete zum Auftakt des Wendelinusfests am alten Kapuzinerkloster zur ersten Ausfahrt durch. Wer nicht auf Rollen kam genoss einen ruhigen Spaziergang durch den Klostergarten, der nach theologisch-ökologischem Ansatz von den Mönchen angelegt wurde und nun vom Odenwaldclub Dieburg gehegt und gepflegt wird. 
Inliner-Treff "Skate & Fun" in Dieburg
8 von 20
Im Sauseschritt ging es rund um Dieburg. Der Inliner-Treff "Skate & Fun" startete zum Auftakt des Wendelinusfests am alten Kapuzinerkloster zur ersten Ausfahrt durch. Wer nicht auf Rollen kam genoss einen ruhigen Spaziergang durch den Klostergarten, der nach theologisch-ökologischem Ansatz von den Mönchen angelegt wurde und nun vom Odenwaldclub Dieburg gehegt und gepflegt wird. 
Inliner-Treff "Skate & Fun" in Dieburg
9 von 20
Im Sauseschritt ging es rund um Dieburg. Der Inliner-Treff "Skate & Fun" startete zum Auftakt des Wendelinusfests am alten Kapuzinerkloster zur ersten Ausfahrt durch. Wer nicht auf Rollen kam genoss einen ruhigen Spaziergang durch den Klostergarten, der nach theologisch-ökologischem Ansatz von den Mönchen angelegt wurde und nun vom Odenwaldclub Dieburg gehegt und gepflegt wird. 

Im Sauseschritt ging es rund um Dieburg. Der Inliner-Treff „Skate & Fun“ startete zum Auftakt des Wendelinusfests am alten Kapuzinerkloster zur ersten Ausfahrt durch. Wer nicht auf Rollen kam genoss einen ruhigen Spaziergang durch den Klostergarten, der nach theologisch-ökologischem Ansatz von den Mönchen angelegt wurde und nun vom Odenwaldclub Dieburg gehegt und gepflegt wird.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare