Unter Drogen- und Alkoholeinfluss

Jugendliche versuchen zu dritt auf Roller zu fliehen

Fulda - Zu dritt auf einem Motorroller versuchen Jugendliche in Fulda am Montagabend vor der Polizei zu fliehen.

Sie lieferten sich eine Verfolgungsjagd mit mehreren Streifen, wie die Beamten heute morgen mitteilten. Anschließend hätten die zwischen 14 und 17 Jahre alten Jugendlichen noch versucht, zu Fuß zu entkommen.

Der Fahrer war ohne Führerschein zu schnell gefahren, außerdem bestand der Verdacht, dass er Alkohol und Drogen konsumiert hatte. Gegen ihn und einen Mitfahrer wird wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Alle drei wurden im Anschluss an ihre Angehörigen übergeben. (dpa)

Polizeihunde in der Ausbildung

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion