Fahrer unverletzt

Kleinlaster brennen auf Autobahn-Parkplatz ab

Dillenburg - Zwei Klein-LKW sind auf einem Parkplatz an der Autobahn 45 kurz hinter Dillenburg (Lahn-Dill-Kreis) in Richtung Dortmund komplett ausgebrannt.

Wie die Polizei Gießen mitteilte, hatten die Fahrzeuge in der Nacht zu Samstag gegen Mitternacht Feuer gefangen. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von 60.000 Euro. Die Brandursache war zunächst unklar. (dpa)

Feuerwehr stützt Vordach nach Unfall: Bilder

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion