Erhebliche Verkehrsbehinderungen

Kleintransporter fährt im Stauende in Lastwagen auf - Vollsperrung auf A6

+
Ein Kleinlaster ist am Donnerstag in einem Stauende auf der A6 auf einen Lastwagen aufgefahren.

Viernheim/Darmstadt - Ein Kleintransporter ist am Donnerstag auf der Autobahn 6 an einem Stauende in einen Lastwagen gerast.

Bei dem Unfall zwischen dem Autobahndreieck Viernheim und der Anschlussstelle Mannheim-Sandhofen seien zwei Menschen verletzt worden, teilte die Polizei in Darmstadt mit. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht. Bei keinem der Verletzten bestand Lebensgefahr, hieß es in der Nacht zu Freitag.

Die A6 musste in Fahrtrichtung Saarbrücken zunächst voll gesperrt werden und konnte erst nach etwa fünf Stunden wieder komplett freigegeben werden. Im Einsatz war auch ein Rettungshubschrauber. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. (dpa)

Bilder

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion