Kreis Bergstraße

Haus in Flammen: Frau im Krankenhaus – Mehrere hunderttausend Euro Schaden

+
In Lampertheim brach ein Feuer in einem Wohnhaus aus - es ist unbewohnbar.

Brand in Lampertheim (Kreis Bergstraße): Ein Haus geht in Flammen auf. Eine Frau ist verletzt. Der Schaden geht in die Hunderttausende.

  • Anruf über einen Brand in Lampertheim (Kreis Bergstraße) geht bei der Polizei ein
  • Das Haus wird von einer 82 Jahre alten Frau bewohnt
  • Der Schaden bei dem Feuer ist immens

Update vom Donnerstag, 13.02.2020, 7.46 Uhr: Nach dem Brand in Lampertheim am Mittwoch (12.02.2020) hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Wie das Polizeipräsidium Südhessen mitteilt, ist die Ursache des Feuers noch unbekannt. 

Das Wohnhaus ist derzeit nicht bewohnbar. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 250.000 Euro.

Brand in Lampertheim: Haus in Flammen – Bewohnerin verletzt

Erstmeldung vom Mittwoch, 12.02.2020, 19.02 Uhr: Lampertheim - In Lampertheim hat am frühen Mittwochabend (12.02.2020) ein Haus gebrannt - der Schaden ist immens. Laut der Polizei in Heppenheim wurde der Brand in der Karlstraße von einem Anrufer gemeldet. Wie die Polizei berichtet, war das Feuer gegen 17.20 Uhr in dem zweistöckigen Haus ausgebrochen. Der Brand griff auf das komplette Gebäude über.

Lampertheim: Nach Brand von Wohnhaus - Löscharbeiten dauern immer noch an 

Die 82-jährige Frau, die in dem Haus in Lampertheim (Kreis Bergstraße) wohnt, konnte sich bei dem Brand selbstständig in Sicherheit bringen. Sie wurde allerdings von einem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Das Haus ist aktuell nicht mehr bewohnbar. 

Nach einer vorsichtigen Schätzung der Polizei beläuft sich der Sachschaden des Brandes in Lampertheim auf rund 250.000 Euro. Die Lösch- und Aufräumarbeiten dauern aktuell noch an. Die Kriminalpolizei der Polizeidirektion Bergstraße wird die Ermittlungen zur Brandursache aufnehmen. 

Brand in Lampertheim: Stadt im südhessischen Kreis Bergstraße

Lampertheim ist eine Stadt im südhessischen Kreis Bergstraße. Die Stadt liegt rechtsrheinisch und grenzt an die Städte Biblis, Bürstadt, Lorsch und Viernheim. Im Süden von Lampertheim liegt Mannheim und auf der anderen Rheinseite grenzt es an Worms. 

Lampertheim ist mit aktuell rund 32.500 Einwohnern die drittgrößte Stadt im Kreis Bergstraße. Neben der Kernstadt gehören die Ortsschaften Hüttenfeld, Hofheim, Neuschloß und Rosengarten als Stadtteile zur Stadt Lampertheim.

Brand Lampertheim: Feuer in der Vergangenheit

Zu einem ähnlichen Fall kam es schon in der Vergangenheit. Bei einem Brand eines Hauses in Lampertheim (Kreis Bergstraße) entstand ebenfalls ein sehr hoher Sachschaden*. Auch dort wurde das Haus von einer älteren Person bewohnt. 

In einer Nacht sind auf der B47 in Lampertheim rund 150 Strohballen in Brand geraten. Wegen der starken Rauchentwicklung musste die Bundesstraße gesperrt werden.

Brand in Frankfurt*: Eine Wohnung geht in Flammen auf und brennt lichterloh, ein Mann wird verletzt. Nach dem Feuer gibt es für die Bewohner eine schlimme Nachricht.

*op-online.de und fnp.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare